NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Sandtrockenrasen am Biener Busch"

Kennzeichen: NSG WE 197


Das rund 24 ha große Gebiet wird von Sandtrocken- und Magerrasen auf Binnendünen gebildet, in denen sich eingestreute kleine Tümpel und Laubwaldreste finden. Wie alle mageren und trockenen Lebensräume hat es eine hohe Bedeutung für seltene Tier- und Pflanzenarten.
Das NSG ist Bestandteil des FFH-Gebietes 013 "Ems".

Zuständig sind die Stadt Lingen und der Landkreis Emsland als untere Naturschutzbehörden.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Eindrücke aus dem Naturschutzgebiet "Sandtrockenrasen am Biener Busch"

Trockenrasen mit Echtem Labkraut am Biener Busch  
Trockenrasen mit Echtem Labkraut am Biener Busch
Sandtrockenrasenflächen am Biener Busch  
Sandtrockenrasenflächen am Biener Busch
Beweidete Sandtrockenrasenfläche am Biener Busch  
Beweidete Sandtrockenrasenfläche am Biener Busch
Schwärmende Ameisen  
Zufallsbeobachtung: Schwärmende Ameisen in einer alten Eiche am Rande des Trockenrasens
Übersichtskarte des Schutzgebietes

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Sandtrockenrasen am Biener Busch"

Alle Naturschutzgebiete in der Stadt Lingen

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Emsland

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln