NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Fuhsetal"

Kennzeichen: NSG BR 065


Das ca. 380 ha große Naturschutzgebiet "Fuhsetal" erstreckt sich von der Stadt Peine, Ortsteil Vöhrum, bis nach Abbensen, Gemeinde Edemissen. Es befindet sich innerhalb des Naturraums der Burgdorf-Peiner Geestplatten. Die Fuhse zählt zu den Hauptgewässern 1. Priorität des niedersächsischen Fließgewässerschutzsystems.

Das Fuhsetal wird durch die vorwiegend begradigte Fuhse und ihre breite Aue mit fast ausschließlicher Grünlandnutzung geprägt. Den Kernbereich des Naturschutzgebietes bilden große, zusammenhängende, zum Teil feuchte Brachflächen und Röhrichtbestände mit einzelnen Gehölz- und Gebüschgruppen sowie zum Teil stark zugewachsene Altwässer.

Das Naturschutzgebiet dient dem Schutz, der Erhaltung und Entwicklung des Fuhsetals mit seiner für ein Bördengewässer typischen Landschaftsform. Gleichzeitig bietet es als Feuchtgebiet Lebensraum für eine Vielzahl zum Teil stark gefährdeten Tier- und Pflanzenarten.

Zuständig ist der Landkreis Peine als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

BR 065  
Naturschutzgebiet Fuhsetal
BR 065  
Naturschutzgebiet Fuhsetal
BR 065  
Naturschutzgebiet Fuhsetal
Übersichtskarte des Schutzgebietes  

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblattblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Peine

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln