NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Böhmetal bei Huckenrieth"

Kennzeichen: NSG LÜ 021


Das NSG ist ein Landschaftsausschnitt, der einen Abschnitt der Böhmeniederung, den Talhang und randliche Dünen umfasst. Die hier anzutreffenden natürlich ausgeprägten Pflanzengesellschaften vom Bach bis zu den Dünen sind typisch für die nordwestdeutsche Altmoränenlandschaft. Sie sind aber sonst kaum noch erhalten. Sie erstrecken sich, ausgehend von schwer begehbaren nassen Erlenbruchwäldern über Birkenbruchwald, einen Saum von Gagelgebüsch, einen nährstoffarmen Verlandungskomplex mit Torfmoos, Schnabelried und Moorlilie bis in die trockenen mit Heide und Kiefern bewachsenen Dünen. Im dichteren Kiefernbestand hat sich die Krähenbeere stark ausgedehnt.

Zuständig ist der Landkreis Heidekreis als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskarte des Schutzgebietes

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Böhmetal bei Huckenrieth"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Heidekreis

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln