NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Sandentnahme Hammah"

Kennzeichen: NSG LÜ 085


Zur Anlage einer Rotschlammdeponie im Bützflether Moor wurde der benötigte Sand auf einer Fläche nordöstlich von Hammah im Nassbaggerverfahren abgebaut und mittels einer Rohrleitung zum etwa 2 km entfernten geplanten Deponiestandort gespült. Umgekehrt wurde das Bodengemisch aus Klei und Torf aus dem Gründungsbereich des zu erstellenden Deponie-Deiches in das Sandentnahmegebiet wieder eingebracht. Die Sandentnahmefläche wurde nicht wieder vollständig verfüllt, so dass ein ausgedehntes flaches Gewässer zurückblieb. Die Unterschutzstellung des Sandentnahmegebietes bezweckte eine ungestörte eigendynamische Entwicklung des Sees und seiner Uferbereiche.

Zuständig ist der Landkreis Stade als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Sandentnahme Hammah  
Sandentnahme Hammah
Sandentnahme Hammah  
Sandentnahme Hammah
Übersichtskarte des Schutzgebietes

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Sandentnahme Hammah"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Stade

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln