NLWKN klar

Küstenschutz in Niedersachsen: Sicherheit für die Menschen

Küstenschutz ist eine Daueraufgabe - schließlich ist das Land Niedersachsen auf rund 14 Prozent seiner Fläche durch Sturmfluten gefährdet. Küstenschutz sichert Leben und Wirtschaften der Bevölkerung und damit die Entwicklung des Landes. Hier gibt es die wichtigsten Infos.
Sturmflutbild

Küstenschutz - ein erster Überblick

Küstenschutz hat für die Landesregierung in Niedersachsen und den NLWKN einen hohen Stellenwert. Insgesamt stehen jährlich mindestens 60 Millionen Euro bereit. mehr
Sturmflutwarndienst

Sturmflutwarndienst im NLWKN

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz betreibt für die Niedersächsische Küste einen überregionalen Sturmflutwarndienst mit Sitz in Norden (Ostfriesland). mehr
Küstenschutz: Antworten auf viele Fragen

Küstenschutz: Antworten auf viele Fragen

Sind unsere Deiche wirklich sicher? Wieviele Kilometer Deiche gibt es in Niedersachsen? Wie funktioniert der Sturmflutwarndienst? Was gibt es Neues zum Meeresspiegelanstieg?Antworten gibt es hier! mehr
Generalpläne für Insel- und Küstenschutz

Generalpläne für Insel- und Küstenschutz

Die Generalpläne bilden die Richtschnur der aktuellen Arbeiten im Insel- und Küstenschutz. mehr
Emssperrwerk

Ausgewählte Projekte

Der NLWKN ist niedersachsenweit verantwortlich für Planung und Bau landeseigener Anlagen für den Insel-, Küsten- und Hochwasserschutz. Hier die interessantesten Projekte. mehr
NLWKN

Rückblick auf Sturmfluten

Sturmfluten haben seit jeher das Leben an der Küste geprägt - sei es durch die Vorbereitung auf sie und die damit verbundenen Anstrengungen der Küstenbewohner oder durch ihre Folgen, deren Bewältigung nicht minder aufwändig war. mehr
Hauptdeichverbände

Hauptdeichverbände

Die Erhaltung der Hauptdeiche obliegt in Niedersachsen insgesamt 22 Hauptdeichverbänden. Die Anschriften dieser Körperschaften öffentlichen Rechts hat der NLWKN für Sie zusammen gestellt. mehr
EG-Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie

EG-Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie

Ziel der EG-Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie ist die Verdeutlichung der Hochwasserrisiken und eine Verbesserung der Hochwasservorsorge und des Risikomanagements. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln