NLWKN klar

Prädikat „familienfreundlich“ für den NLWKN

NLWKN präsentiert sich als attraktiver Arbeitgeber // Presseinformation vom 21. Juni 2017


Eine Personalpolitik zu schaffen, die Familien und die individuellen Lebensphasen der Beschäftigten in den Mittelpunkt stellt - das hat sich der NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) vorgenommen. Gemeinsam mit 352 Arbeitgebern feierten Direktorin Anne Rickmeyer und Personalchefin Franzis Kathe jetzt den erfolgreichen Abschluss des Auditierungsverfahrens der berufundfamilie Service GmbH: Sie wurden in Berlin mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Die Urkunde zum Qualitätssiegel erhielten sie aus den Händen von Dr. Katarina Barley, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.Das audit unterstützt Arbeitgeber darin, maßgeschneiderte und gewinnbringende Lösungen zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben umzusetzen und die Vereinbarkeit in der Unternehmenskultur zu verankern.

Direktorin Anne Rickmeyer ist stolz auf diese Auszeichnung: „Mit Blick auf den Fachkräftemangel müssen wir uns als attraktiver Arbeitgeber präsentieren. Das Zertifikat ist der Nachweis, dass wir eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik betreiben". Der NLWKN nutze bewusst ein Instrument, das in der Wirtschaft etabliert und ein anerkanntes Gütesiegel sei.

Was macht den NLWKN als Arbeitgeber attraktiv? Zum Beispiel ermöglichen Teilzeitbeschäftigung, Telearbeit und die Gleitzeitregelung bei Bedarf flexible Arbeitszeiten. Und die gesetzlichen und tariflichen Regelungen wie Pflegezeit, Familienpflegezeit oder Elternzeit werden selbstverständlich angeboten.

Presseinformation
Artikel-Informationen

21.06.2017

Ansprechpartner/in:
Herma Heyken, Achim Stolz

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Am Sportplatz 23
D-26506 Norden
Tel: +49 (0)4931/ 947 - 173 / -228
Fax: +49 (0)4931/947 - 222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln