Herzlich Willkommen beim NLWKN

Schriftgröße:
Farbkontrast:
Banner 1Bildrechte: NLWKN

Aktuelle Themen

Pegel Augustenfeld

Hydrometrie und Beratung durch den „Gewässerkundlichen Landesdienst“

Die zunehmende Nutzung der oberirdischen Gewässer erfordert deren vorausschauende Bewirtschaftung sowohl unter quantitativen als auch qualitativen Gesichtspunkten.

Bildrechte: NLWKN
Emssperrwerk

Präsentation der wasserwirtschaftlichen Anlagen

Einen wirksamen Schutz vor Sturmfluten und Hochwasser kann es nur geben, wenn die wasserwirtschaftlichen Anlagen des Hochwasser-, Insel und Küstenschutzes auch in Ordnung sind. Hier ein Überblick über die wichtigsten wasserwirtschaftlichen Anlagen.

Kooperation Trinkwasserschutz

Ausschreibung der Wasserschutzberatung ab 2016 ist gestartet, Interessierte können sich melden

Gewässerschutz in der Landwirtschaft: „Freiwillige Angebote wie die Wasserschutzberatung sind ein wichtiger Baustein, um die Ziele im Gewässerschutz zu erreichen“, erklärte die Umwelt-Staatssekretärin Almut Kottwitz. Daher setzen das Land Niedersachsen und die EU die Beratung für Landwirte fort.

Paragraphenzeichen vor einem Gesetzbuch

Zulassungsverfahren im NLWKN

Ob Infrastrukturvorhaben oder Wasserbenutzungen an der Küste oder an Binnengewässern – in vielen Fällen ist der NLWKN Genehmigungsbehörde. Näheres zu einzelnen Projekten und rechtlichen Rahmenbedingungen nach dem Niedersächsischen Deich- und Wassergesetz finden Sie auf den Folgeseiten.

Bildrechte: grafolux & eye-server
Meldung

Die Meldepflicht der Bundesartenschutzverordnung für besonders geschützte Wirbeltiere

Wer in der Bundesrepublik Deutschland besonders geschützte Wirbeltiere hält, hat diese unverzüglich zu melden. In Niedersachsen ist der NLWKN die zuständige Stelle für die Entgegennahme der Bestandsmeldungen.

Wespe, Hornisse und Co. - friedlicher als ihr Ruf

In Niedersachsen leben über 50 Arten von Faltenwespen – eine faszinierende Vielfalt. Doch nur zwei Arten stören uns im Sommerhalbjahr. Die restlichen halten sich von Menschen fern und verursachen nahezu keine Konflikte. Informationen und hilfreiche Tipps zum Umgang mit Wespe und Co. gibt es hier.

Wolf © Jürgen Borris

Das Wolfsbüro des NLWKN...

… ist für die amtliche Feststellung von Nutztierrissen sowie die Förderung von Herdenschutzmaßnahmen und Ausgleichszahlungen zuständig. Es ist zentrale Anlaufstelle für die Bürger- und Nutztierhalterberatung, informiert die Öffentlichkeit und koordiniert das niedersächsische Wolfsmanagement.

Bildrechte: Jürgen Borris
Moderner Staat

Organisation: Kompetent und präsent

Mit der Direktion in Norden und elf Betriebsstellen ist der NLWKN in ganz Niedersachsen vertreten. Die dezentrale Organisation gewährleistet eine flächendeckende regionale Präsenz und kurze Wege zum nächsten Ansprechpartner.

Bildrechte: grafolux & eye-server

Übersicht