NLWKN Niedersachen klar Logo

1.12 Birken- und Kiefern-Bruchwald (WB) §

WBA  
1.12.1 Birken- u. Kiefern-Bruchwald nährstoffarmer Standorte des Tieflandes (WBA) §

Torfmoosreicher Kiefern-Moorwald mit ehemaligen Torfstichen; Helstorfer Moor bei Hannover; A10.04; WBA(Ki).2 [FFH 91D0]; Foto: O. v. Drachenfels

WBK  
1.12.2 Subkontinentaler Kiefern-Birken-Bruchwald (WBK) §

Aufgelichteter Birken-Kiefern-Bruchwald mit Sumpf-Porst; Postbruch bei Gartow/Wendland; M6.84; WBK.2l [FFH 91D0]; Foto: O. v. Drachenfels

WBM  
1.12.3 Birken-Bruchwald mäßig nährstoffversorgter Standorte des Tieflandes (WBM) §

Mesotropher, torfmoosreicher Birkenbruch auf Niedermoor, u.a. mit Schnabel-Segge und Schilf; Rieseberger Moor bei Königslutter; M6.86; WBM.2 [FFH 91D0]; Foto: O. v. Drachenfels

WBB  
1.12.4 (Fichten-)Birken-Bruchwald des höheren Berglandes (WBB) §

Montaner Karpatenbirken-Bruchwald; Mecklenbruch im Solling; M5.94; WBB.2 [FFH 91D0]; Foto: O. v. Drachenfels

WWB  

1.12.5 Birken-Bruchwald nährstoffreicher Standorte (WBR) §

Birken-Bruchwald mit Königsfarn, Wasser-Schwertlilie und Sumpffarn; Altwarmbüchener Moor bei Hannover; M6.10; WBR.1; Foto: O. v. Drachenfels

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln