NLWKN Niedersachen klar Logo

2.8 Ruderalgebüsch/Sonstiges Gebüsch (BR)

BRU  

2.8.1 Ruderalgebüsch (BRU)

Gebüsch auf alter Industriebrache, durchsetzt von alten Asphaltflächen; Hannover; A10.04; BRU / OFZ.ab; Foto: O. v. Drachenfels

BRR  

2.8.2 Rubus-/Lianengestrüpp (BRR)

Foto 1:
Brombeer-Gestrüpp auf magerer Grünlandbrache; bei Wolfshagen/Harz; E9.04; BRR; Foto: O. v. Drachenfels

BRR  
Foto 2:
Waldreben-Gestrüpp an der Böschung eines Kalksteinbruchs, im Komplex mit trockener Ruderalflur; Kreidegrube bei Söhlde; E8.04; BRR/URT; Foto: O. v. Drachenfels
BRS  

2.8.3 Sonstiges naturnahes Sukzessionsgebüsch (BRS)

Birken-Salweiden-Gebüsch am Rand einer Kiesgrube; Leinebergland bei Freden; A5.05; BRS; Foto: O. v. Drachenfels

BRK  

2.8.4 Gebüsch aus Später Traubenkirsche (BRK)

mäßig feuchte Sandheide mit hohem Anteil von Pfeifengras und Gebüschen aus Später Traubenkirsche; TrÜbPl. Nordhorn Range; E10.96; HCF(RAP) / BRK [Komplex FFH 4030]; Foto: O. v. Drachenfels

BRX  

2.8.5 Sonstiges standortfremdes Gebüsch (BRX)

standortfremdes Sanddorn-Gebüsch; Harzvorland bei Goslar; A6.08; BRX; Foto: O. v. Drachenfels

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln