NLWKN Niedersachen klar Logo

Geschäftsbereich Z - Zentrale Aufgaben

Der Geschäftsbereich V des NLWKN - Zentrale Aufgaben - ist schwerpunktmäßig zuständig für alle Fragen der inneren Organisation, der Personalentwicklung, der Finanzplanung, der Betriebswirtschaft sowie und der Informationstechnik im Landesbetrieb.

Fragen der Personalverwaltung sowie – in Zeiten knapper Haushalte - des wirtschaftlichen Finanzmitteleinsatzes stehen im Mittelpunkt. Der NLWKN ist betriebswirtschaftlich ausgerichtet: Instrumente wie die doppelte Buchführung sowie die interne Kostenrechnung müssen von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eingesetzt werden.

Es ist das Ziel, am Ende des Jahres einen Jahresabschluss vorzulegen, der von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer ohne Einschränkung testiert wird. Die seit Jahren genutzten Instrumente der Budgetierung und Zielvereinbarung sind dafür eine wichtige Grundlage.

Leiterin des Geschäftsbereiches V in der Direktion ist Franzis Kathe. Sie ist Juristin und daher auch zuständig für allgemeine Fragen der Vertragsgestaltung, der allgemeinjuristischen Beratung der Geschäftsbereiche sowie der rechtlichen Vertretung des NLWKN in Personal- und Schadensfällen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln