NLWKN Niedersachen klar Logo

2.10 Sonstige Feldhecke (HF)

HFS  

2.10.1 Strauchhecke (HFS)

Foto 1:
Ausgedehntes System von teils dichten, teils mehr oder weniger lückigen Strauchhecken (v.a. aus Weißdorn) mit Ackerflächen und verschiedenen Grünlandtypen im Weser- und Leinebergland; Holzberg bei Stadtoldendorf; A5/00; HFS.d, l, u / AT / GIT u.a.; Foto: O. v. Drachenfels

HFS  
Foto 2:
Im Rahmen einer Flurbereinigung angelegte, zum Zeitpunkt der Aufnahme 8 Jahre alte Feldhecke aus standortgerechten strauchförmigen Gehölzen; E4.04; HFS; Foto: O. Homeier
HFM  

2.10.2 Strauch-Baumhecke (HFM)

Dichte Hecke aus verschiedenen Sträuchern und alten Eichen entlang eines Weges; Leineaue SW Schwarmstedt; A8.06; HFM.d / OVW; Foto: O. v. Drachenfels

HFB  

2.10.3 Baumhecke (HFB)

Dichte Erlenhecken in Marschhufen-Landschaft mit Intensivgrünland; Elbmarsch bei Garlstorf; M5.91; HFB.d / GIM; Foto: O. v. Drachenfels

HFX  

2.10.4 Feldhecke mit standortfremden Gehölzen (HFX)

Dichte Feldhecke aus Blasenspiere (Physocarpus opulifolius); Weser- und Leinebergland bei Einbeck; E7.03; HFX.d; Foto: O. v. Drachenfels

HFN  

2.10.5 Neuangelegte Feldhecke (HFN)

Im Rahmen einer Flurbereinigung neu angelegte Feldhecke aus standortgemäßen Straucharten; bei Bad Essen, LK Osnabrück; E9.10; HFN; Foto: O. Homeier

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln