NLWKN Niedersachen klar Logo

Öffentliche Bekanntmachungen des NLWKN

Behörden sind nach § 27a des Verwaltungsverfahrensgesetzes gehalten, den Inhalt öffentlicher Bekanntmachungen, die durch eine Rechtsvorschrift angeordnet sind, zusätzlich auch im Internet zu veröffentlichen. Hinweise zu den derzeit aktuellen Bekanntmachungen des NLWKN finden Sie nachstehend.
Luftbild salzgitter Flachstahl GmbH

Neuerteilung einer gehobenen wasserrechtlichen Erlaubnis für die Einleitung von Abwasser in den Lahmanngraben

Die Firma Salzgitter Flachstahl GmbH, Eisenhüttenstraße 99, 38239 Salzgitter hat einen Antrag auf Neuerteilung einer gehobenen wasserrechtlichen Erlaubnis gestellt. Gegenstand des vorliegenden Erlaubnisantrags ist die Einleitungen von gereinigtem Abwasser. mehr

Neufassung der wasserrechtlichen Bewilligung für die Odertalsperre gem. §§ 8 und 11 WHG sowie § 9 NWG

Die Harzwasserwerke GmbH hat am 02.12.2019 die Neufassung der wasserrechtlichen Bewilligung für die Odertalsperre beantragt und die Antragsunterlagen eingereicht. Diese liegen in der Zeit vom 08.01.2020 bis 07.02.2020 in den betroffenen Gemeinden zur Einsichtnahme aus. mehr

Lückenschluss zwischen Europakai und Offshore-Basishafen in Cuxhaven - Liegeplätze 5-7

Die Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG (NPorts) hat die Planfeststellung für den Lückenschluss zwischen Europakai und Offshore-Basishafen in Cuxhaven durch den Bau der Liegeplätze 5 - 7 beantragt. Der Erörterungstermin findet am 26.09.2018 bei NPorts in Cuxhaven statt. mehr

Neustadt am Rübenberge - Hochwasserschutz im Bereich Silbernkamp beantragt

Die Stadt Neustadt am Rübenberge hat beim NLWKN die Planfeststellung für den Hochwasserschutz im Bereich Silbernkamp beantragt. Die Antragsunterlagen lagen vom 12.06.2019 - 12.07.2019 zur Einsicht aus. mehr

Änderung des Planfeststellungsbeschlusses zum Emssperrwerk

Der NLWKN – Direktion – hat den vom Landkreis Emsland mit Schreiben vom 26.3.2018 eingereichten Plan auf Änderung des Planfeststellungsbeschlusses zum Emssperrwerk im Rahmen der Regionalen Infrastrukturmaßnahme Ems gem. den §§ 68, 70 WHG i. V. m. § 109 NWG durch Beschluss vom 12.4.2019 festgestellt. mehr

Luftbild Reststoffzentrum Barum

Neue Vorbehandlungsanlage für das belastete Deponiesickerwasser des Reststoffzentrums Barum (RZB) der Salzgitter Flachstahl GmbH

Die Salzgitter Flachstahl GmbH plant den Neubau einer Anlage zur Vorbehandlung des im RZB anfallenden belasteten Deponiesickerwassers. Das öffentliche Beteiligungsverfahren ist abgeschlossen. Die wasserrechtliche Genehmigung wurde erteilt. mehr

Aus- und Neubau des Ostedeiches Bereich B 73 - Burgbeckkanal

Der Deichverband Kehdingen-Oste hat die Planfeststellung für den Aus- und Neubau des Ostedeiches Bereich B 73 - Burgbeckkanal beantragt. Die dazu eingegangenen Stellungnahmen und Einwendungen werden zurzeit ausgewertet. mehr

Hochwasserschutz in der Gemeinde Winsen (Aller) Bereich Taube Bünte-West

Die Gemeinde Winsen (Aller) hat für die Herstellung eines Hochwasserschutzes im Bereich „Taube Bünte-West“ die Planfeststellung beantragt. Der Erörterungstermin ist anberaumt am 27.02.2019. mehr

Ausbau und Neubau der Schutzdeiche an der Luhe im Bereich der Stadt Winsen

Der Planfeststellungsbeschluss für die Verbesserung des Hochwasserschutzes im Bereich der Stadt Winsen (Luhe) ist mit Datum vom 20.12.2018 ergangen. Der Beschluss liegt in der Zeit vom 20.02. bis 05.03.2019 bei der Stadt Winsen (Luhe) zur Einsicht aus. mehr

Standort des geplanten Liegeplatzes

Neubau eines Großschiffsliegeplatzes im Seehafen Emden

Mit Planfeststellungsbeschluss vom 30.08.2018 hat der NLWKN den von NiedersachsenPorts GmbH & Co. KG, Niederlassung Emden, vorgelegten Plan für den Neubau eines Großschiffsliegeplatzes im Hafen Emden genehmigt. Der Beschluss liegt vom 13.09. bis zum 26.09.2018 zur Einsichtnahme aus. mehr

IZÜV

Vor-Ort-Besichtigungen (IZÜV)

Im Rahmen der IZÜV ist der NLWKN zuständig für die Überwachung einer Reihe von Industriekläranlagen in Niedersachsen. Die Ergebnisse der Vor-Ort-Besichtigungen (Fazit) werden auf dieser Seite veröffentlicht mehr

Vorsperre der Sösetalsperre

Generalüberholung der Sösetalvorsperre und Instandsetzung der B 498

Der Plan der Harzwasserwerke GmbH und die Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wurde mit Beschluss vom 19.12.2019 festgestellt. Der Beschluss liegt in der Zeit vom 15.01.2020 bis 28.01.2020 zur Einsichtnahme aus. mehr

Piktogramm Ordner
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln