NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Juliusplate"

Kennzeichen: NSG WE 263


Das Naturschutzgebiet "Juliusplate" ist ein naturnaher, tidebeeinflusster Bereich in der Marsch der unteren Weser. Das Landschaftsbild wird von Marschenland, Auewaldresten und breiten Spülsäumen geprägt; Teilflächen werden als Grünland genutzt.

Zu den hier vorkommenden Lebensraumtypen gehören nicht eingedeichte Grünländereien, Flussröhrichte, Brackwasser- und Tideröhrichte, Spülsäume, Priele und vegetationsfreie schlickige oder besandete Flusswattflächen, die im Gezeitenrhythmus trockenfallen. Die standörtliche Vielfalt dieser Lebensräume und ihre Naturnähe bestimmen den außerordentlichen Wert der Juliusplate für gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Teile des nicht eingedeichten Grünlandes sind Standort für die äußerst seltene und gefährdete Schachbrettblume.

Das NSG dient dem Schutz des FFH-Gebietes 026 "Untere Weser mit Strohauser Plate und Juliusplate".

Zuständig ist der Landkreis Wesermarsch als untere Naturschutzbehörde.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Eindrücke aus dem Naturschutzgebiet "Juliusplate"

Feuchtgrünland im Naturschutzgebiet "Juliusplate"   Bildrechte: Hans-Jürgen Zietz
Feuchtgrünland im Naturschutzgebiet "Juliusplate"
Eine botanische Rarität im Naturschutzgebiet "Juliusplate": Die Schachbrettblume   Bildrechte: Hans-Jürgen Zietz
Eine botanische Rarität im Naturschutzgebiet "Juliusplate": Die Schachbrettblume
Die weiße Form der Schachbrettblume im Naturschutzgebiet "Juliusplate"   Bildrechte: Hans-Jürgen Zietz
Die weiße Form der Schachbrettblume im Naturschutzgebiet "Juliusplate"
Auengewässer im Naturschutzgebiet "Juliusplate"   Bildrechte: Hans-Jürgen Zietz
Auengewässer im Naturschutzgebiet "Juliusplate"
Feuchtwiese mit blühendem Wiesenschaumkraut im Naturschutzgebiet "Juliusplate"   Bildrechte: Hans-Jürgen Zietz
Feuchtwiese mit blühendem Wiesenschaumkraut im Naturschutzgebiet "Juliusplate"
Unwetterstimmung über dem nördlichen Teil des Naturschutzgebietes "Juliusplate"   Bildrechte: Hans-Jürgen Zietz
Unwetterstimmung über dem nördlichen Teil des Naturschutzgebietes "Juliusplate"
Artenreiche Feuchtbrache auf der Juliusplate   Bildrechte: NLWKN
Artenreiche Feuchtbrache auf der Juliusplate
Blick aus dem Naturschutzgebiet "Juliusplate" auf den Elsflether Sand   Bildrechte: Hans-Jürgen Zietz
Blick aus dem Naturschutzgebiet "Juliusplate" auf den Elsflether Sand
Übersichtskarte des Schutzgebietes   Bildrechte: NLWKN

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild Bildrechte: NLWKN

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Wesermarsch

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln