NLWKN Niedersachen klar Logo

NNA Moorschutztagung

Das LIFE+ Projekt „Hannoversche Moorgeest“ (Projektmanagement Frau Brosch, NLWKN) präsentierte sich anlässlich der Fachtagung der „Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz“ (NNA) „Moorschutz in Niedersachsen – Ein Erfahrungsaustausch“ vom 17.-18.Mai 2017 sowohl mit einem eigenen Vortrag zu Zielen und Inhalten des Projektes als auch mit einer Exkursion am zweiten Veranstaltungstag. Ca. 50 Teilnehmer aus ganz Norddeutschland und den Niederlanden reisten aus Schneverdingen an und besuchten das Bissendorfer und das Otternhagener Moor. Durch die Mitglieder des Projektteams aus den Geschäftsbereichen Naturschutz und Wasserwirtschaft des NLWKN sowie vom Projektpartner Region Hannover wurden sie fachkundig und umfassend über die geplanten Moor-Revitalisierungsmaßnahmen informiert.

Exkursion in das Otternhagener Moor im Rahmen der NNA-Moorschutztagung – Marcel Hollenbach (Region Hannover) und Susanne Brosch (Projektmanagement NLWKN) erläutern die geplanten Revitalisierungsmaßnahmen. (Foto: Jens Fahning, NLWKN)   Bildrechte: Jens Fahning, NLWKN
Exkursion in das Otternhagener Moor im Rahmen der NNA-Moorschutztage – Marcel Hollenbach (Region Hannover) und Susanne Brosch (Projektmanagement NLWKN) erläutern die geplanten Revitalisierungsmaßnahmen. (Foto: Jens Fahning, NLWKN)
Moorgeest

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Susanne Brosch

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
- Projektleitung Life+ Moorgeest -
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3115
Fax: +49 (0)511 / 3034-3506

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln