NLWKN Niedersachen klar Logo

Fachtagung „Moorschutz in Niedersachsen - Ein Erfahrungsaustausch“ , am 24.6.2015 in der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA) in Schneverdingen

Herzlich Willkommen zum Fachseminar - Moorschutz in Niedersachsen - ein Erfahrungsaustausch  
Am 24.6.2015 nahmen Reinhard Nietfeld und Jens Fahning (NLWKN, Projektteam „Hannoversche Moorgeest“) an der Fachtagung „Moorschutz in Niedersachsen – ein Erfahrungsaustausch“ teil. Die Themen fächerten sich auf von z. B. dem „aktuellen Stand des Niedersächsischen Moorschutzkonzeptes“, „Potentialen zur Realisierung des Natur- und Klimaschutzes in niedersächsischen Mooren“ bis hin zu einem Bericht über bekannte „Probleme bei der Wiedervernässung von Hochmooren“. Zwischen den Vorträgen bestand viel Zeit, sich mit anderen Tagungsteilnehmern über deren Projekte und den eigenen Wirkungsbereich auszutauschen und damit die Möglichkeit, am Ende der Veranstaltung viele neue Erkenntnisse mit nach Hause zu nehmen.
Vortrag  

Die Projekte für den Moorschutz nehmen in der Regel kleine Anteile der niedersächsischen Gesamtmoorfläche ein. Das LIFE-Projekt „Hannoversche Moorgeest“ steht von der Größe her an dritter Stelle im Land Niedersachsen, wie Herr Dr. Gerfried Caspers (Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie / LBEG) für seinen Vortrag herausgearbeitet hat.

Moorgeest

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Susanne Brosch

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
- Projektleitung Life+ Moorgeest -
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3115
Fax: +49 (0)511 / 3034-3506

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln