Wasserbedarf im Haushalt | Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
  • AA

Wasserbedarf im Haushalt

Verwendungszwecke des Trinkwassers im Haushalt
Verwendungszwecke des Trinkwassers im Haushalt
Bildrechte: Stadwerke Bremen AG Infoblatt 5/8.89 (Zahlenwerte aktualisiert)/ Bildarchiv Thorwest
Der Wasserbedarf im Haushalt beträgt in Deutschland etwa 130 Liter pro Person und Tag. Das meiste Wasser wird hierbei für Duschen und Baden sowie für die Toilettenspülung (jeweils ca. 40 l) verbraucht.

In der nebenstehenden Abbildung werden die unterschiedlichen Verbrauchsposten im Haushalt mit den dazugehörigen, durchschnittlichen Mengenangaben (in Liter pro Person und Tag) dargestellt.

Wasserverbrauch und Wasserquiz (Links)

Folgende Links führen Sie zu Webseiten der TV-Sendung "Quarks & Co" des Westdeutschen Rundfunks (WDR). In der Sendung vom 16. März 2004 wurde das Thema Wasser behandelt. Auf den Webseiten finden Sie vielfältige Informationen zum Thema Wasser. Unter anderem können Sie interaktiv den Wasserverbrauch in Ihrem Haushalt ermitteln (s. 1. Link) oder beim Quarks-Wasser-Quiz (s. 2. Link) feststellen, was Sie alles zum Thema Wasser wissen:

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Hubertus Schültken

NLWKN Hannover-Hildesheim
An der Scharlake 39
D-31135 Hildesheim
Tel: +49(0)5121 /509-113

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln