NLWKN Niedersachen klar Logo

Literatur zum Naturschutzgebiet "Heilsmoor"

(NSG LÜ 77)


1966 Montag, Alfred[] (Bearb.): Geschützte und schutzwürdige Landschaftsteile und -bestandteile im Hamme-Wümme-Gebiet. (Mit Ergänzungen aus der Sicht der Bodendenkmalpflege von Dr. J. Deichmüller und Dr. K. L. Voss)./ [Vervielf. maschr. Ms.], 224 S., NLVA -NuL-, Hannover. (11)

1970 Anemüller, Martin: Hydrologische und wasserwirtschaftliche Untersuchungen im Hamme-Wümme-Gebiet./ Landschaft u. Stadt, Beih. 5, 27-95, 15 Abb., 1 Tab., Anh., Stuttgart. (11)

1970 Hacker, Eilhard: Die Böden des Hamme-Wümme-Gebietes./ Landschaft u. Stadt, Beih. 5, 1-26, Anh., Stuttgart. (11)

1974 Glöer, Peter; Ihssen, Gert; Ostermann, Olaf; [u.a.]: Teufelsmoor. Ergebnisse des internationalen DJN-Lagers in Worpswede vom 27.7.-10.8.74./ Hrsg. v. Dt. Jugendbd. Naturbeob., 78 S., Hamburg. (11)

1978 Schneekloth, Heinrich; Tüxen, Jes: Die Moore in Niedersachsen. 5. Teil. Bereich des Blattes Hamburg-West der Geologischen Karte der Bundesrepublik Deutschland (1:200 000)./ Veröff. Nds. Inst. Landeskd. Göttingen (= Schrr. Wirtschaftswiss. Ges. Stud. Nieders. N.F.) R. AI, Bd. 96, H. 5, 220 S., 1 Kt., Göttingen. (11)

1980 Schmatzler, Eckhard; Tüxen, Jes: Wiedervernässung und Regeneration von niedersächsischen Hochmooren in ihrer Bedeutung für den Naturschutz./ Telma, Bd. 10, 159-171, 1 Tab., Hannover. (11)

1981 Bezirksregierung Lüneburg: Verordnung der Bezirksregierung Lüneburg über das Naturschutzgebiet Heilsmoor in den Gemarkungen Hambergen und Vollersode, Landkreis Osterholz vom 26. Juni 1981./ Amtsbl. RB Lüneburg, Nr. 13, 166-169, Lüneburg. (11)

1981 Höfle, Hans-Christoph[]; Jürgens, U.; Mengeling, Heinrich[] (Bearb.): Geologische Wanderkarte Landkreis Rotenburg./ M. 1:100 000, Hannover. (11)

1981 Niedersächsischer Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (Hrsg.): Moorschutzprogramm erster Teil (mit näheren Festlegungen für rund drei Viertel der noch vorhandenen geologischen Hochmoorflächen in Niedersachsen)./ 25 S., Anl., Hannover. (11)

1981 Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Bodenkarte von Niedersachsen 1:25 000. Grundlagenkarte./ Blatt 2618 Hambergen, [farb.], Hannover. (11)

1981 Schmatzler, Eckhard: Ergänzende und abschließende Untersuchungen von niedersächsischen Hochmooren zur Beurteilung ihrer Schutzwürdigkeit./ Telma, Bd. 11, 241-245, 2 Tab., Hannover. (11)

1982 Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Geowissenschaftliche Karte des Naturraumpotentials von Niedersachsen und Bremen 1:200 000. Schutzwürdige geowissenschaftliche Objekte./ Blatt CC 3118 Hamburg-West, Hannover. (11)

1983 Eggelsmann, Rudolf[]; Tüxen, Jes[]; Blankenburg, Joachim [] [Bearb.]: Gutachtliche Stellungnahme zum geplanten Natur- schutzgebiet "Heilsmoor" aus moorkundlich-hydrologischer Sicht. Samtgemeinde Hambergen, Landkreis Osterholz-Scharmbeck./ [Vervielf. maschr. Ms.], 29 S., 9 Tab., Anl., im Auftr. d. BR Lüneburg, NLfB, Bremen. (11)

1985 Bolte, Dirk; Flügger, Joachim; Cordes, Hermann: Untersuchungen zur Vegetationsentwicklung in einem gestörten Hochmoor./ Verhh. Ges. Ökologie, Bd. 13, 251-256, 3 Abb., 1 Tab., Göttingen. (11)

1988 Koperski, Monika: Weitere bryologische Beobachtungen aus dem Gebiet der Wesermünder Geest und den östlich angrenzenden Mooren der Hamme-Oste-Niederung./ Abhh. Naturwiss. Ver. Bremen, Bd. 41, 83-110, 11 Kt., Bremen. (11)

1991 Tüxen, Jes; Bartels, Wilfried; Becker, Kathrin; [u.a.]: Schichtaufbau und Entwicklungsgeschichte einiger Moore im niedersächsischen Flachland./ Telma, Bd. 21, 127-155, 8 Abb., 2 Tab., Hannover. (11)

1992-94 Niedersächsisches Landesamt für Ökologie -Naturschutz-: Karte der für den Naturschutz wertvollen Bereiche in Niedersachsen, L 2718 Osterholz-Scharmbeck./ M. 1:50 000, [einschl. Erfassungsbögen], Hannover. (11)

1993 Tobaben, Petra: Floristische und vegetationskundliche Untersuchungen im Naturschutzgebiet "Heilsmoor"./ [Unveröff.] Dipl.-Arb., 104 S., 52 Abb., 14 Tab., Fachber. Biologie, Univ. Bremen. (11)

1994 Bolte, Dirk; Bolte, Simone; Hellbernd, Ludger; [u.a.] (Bearb.): Pflege- und Entwicklungsplan "Heilsmoor" LÜ 77./ [Vervielf. maschr. Ms., 9 Kap., zr. Abb. u. Tab.], Anh., im Auftr. d. BR Lüneburg, plantago, Bremen. (11)

1997] Biologische Station Osterholz e.V.: Betreuung der Naturschutzgebiete im Landkreis Osterholz. Endbericht 1996./ [Vervielf. maschr. Ms., 12 Einzelberr., o. S.], im Auftr. d. BR Lüneburg, Biolog. Station Osterholz e.V. (11)

1997 Ziebell, Ernst: Atlas der Farn- und Blütenpflanzen des Landkreises Osterholz./ 143 S., Lilienthal. (10)

1998] Biologische Station Osterholz e.V.: Betreuung der Naturschutzgebiete im Landkreis Osterholz. Endbericht 1997./ [Vervielf. maschr. Ms., 12 Einzelberr. mit Seitenangabe], im Auftr. d. BR Lüneburg, o.O. (10)

1999 Tobaben, Petra; Kulp, Hans-Gerhard: Vegetationsentwicklung nach Entkusseln und Plaggen in einem nordwestdeutschen Hochmoor über einen Zeitraum von 18 Jahren./ Abhh. Naturwiss. Ver. Bremen, Bd. 44/2-3, 607-624, 9 Abb., 6 Tab., Bremen. (10)

2002] Biologische Station Osterholz e.V.: Betreuung der Naturschutzgebiete im Landkreis Osterholz. Endbericht 2002./ [Vervielf. maschr. Ms.], Einzelbericht über das NSG "Heilsmoor", 10 S., im Auftr. d. BR Lüneburg, Biologische Station Osterholz e.V. (32)

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiet im Landkreis Osterholz

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln