NLWKN Niedersachen klar Logo

Informationsvorsorge

Die Informationsvorsorge stellt den ersten wichtigen Schritt der Eigenvorsorge dar. Der technische Hochwasserschutz kann nicht immer einen 100-prozentigen Schutz bieten. Um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein, informieren Sie sich zunächst, ob Ihr Grundstück in einem wassersensiblen Bereich oder gar Überschwemmungsgebiet liegt. Hierfür stehen Ihnen die Gefahren – und Risikokarten des NLWKN sowie die Karten der Überschwemmungsgebiete des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz zur Verfügung.

Darüber hinaus nutzen Sie die Informationsdienste aus der Linkliste zu aktuellen Wasserständen, Wasserstandsvorhersagen und Gefahrenmeldungen. Die Hochwasservorhersagezentralen der Bundesländer stellen im Internet Auskünfte über aktuelle Pegelstände und Hochwassermeldungen / Prognosen für den weiteren zukünftigen Verlauf des Hochwassergeschehens bereit.

Hinweisschild Hochwasservorsorge  
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Pressestelle NLWKN

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln