NLWKN Niedersachen klar Logo

Literatur zum Naturschutzgebiet "Silberberg"

(NSG WE 026)


1897 Brandes, Wilhelm: Flora der Provinz Hannover. Verzeichnis der in der Provinz Hannover vorkommenden Gefäßpflanzen nebst Angabe ihrer Standorte./ 543 S., Hannover. (11)

1906 Bödige, Nikolaus: Hüggel und Silberberg. Ein historisch-geologischer Beitrag zur Landeskunde von Osnabrück./ Jber. Gymnas. Carolinum, Nr. 387, 50 S., 5 Fig., Osnabrück. (4)

1925 Koch, Karl: Die Pflanzenvereine der Osnabrücker Landschaft./ Osnabrücker Heimatbuch, H. 2 (Die heimatliche Landschaft), 25-63, Osnabrück. (11)

1928 Preuß, Hans: Naturschutz und Naturforschung./ Mitt. Naturdenkmalpfl. Hannover, H. 1, 31-41, Hildesheim. (11)

1932 Koch, Karl: Die Vegetationsverhältnisse des Silberberges im Hüggelgebiet bei Osnabrück./ Wissenschaftliche Arbeiten des Bezirkskomitees für Naturdenkmalpflege und Heimatschutz in Osnabrück (Mitt. d. Naturwiss. Ver. z. Osnabrück, Sonderdr., Bd. 22), Nr. 1, 35 S., 8 Abb., Osnabrück. (11)

1937 Regierungspräsident in Osnabrück: Verordnung über das Naturschutzgebiet "Silberberg" in der Gemarkung Natrup-Hagen, Kreis Osnabrück./ Amtsbl. Preuß. Reg. Osnabrück, Nr. 46, 121-122, Osnabrück. (11)

1941 Koch, Karl: Natur- und Landschaftsschutz im Reg.-Bezirk Osnabrück./ Arch. Landes- u. Volkskd. Nieders., H. 6, 1-34, 14 Abb., Oldenburg. (11)

1943 Koch, Karl: Vom Wacholder und Wacholderschutz im Osnabrücker Lande./ Naturschutz 24 , Nr. 2/3, 23-27, 4 Abb., Neudamm. (3)

1950 Koppe, Fritz[]: Die Moosflora des Silberberges bei Osnabrück./ Beitrr. Naturkd. Nieders. 3 , H. 3, 79-83, Hannover. (11)

1960 Bornkamm, Reinhard: Die Trespen-Halbtrockenrasen im oberen Leinegebiet./ Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F., H. 8, 181-205, 4 Abb., 6 Tab., Stolzenau. (11)

1962 Runge, A.: Zur Verbreitung des Hochgerippten Becherlings in Westfalen./ Natur u. Heimat 22 , H. 2, 57-60, [1 Abb.], Münster. (11)

1963 Altehage, Carl: Tagung der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft in Osnabrück vom 24. bis 26. Mai 1962./ Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F., H. 10, 283-287, Stolzenau. (11)

1965 Anonymus[]: Naturschutz in Deutschland. Die wichtigsten Naturschutzgebiete der Bundesrepublik Deutschland./ Tier und Umwelt N.F., H. 2, 1-22, Hamburg. (11)

1965 Ernst, Wilfried: Ökologisch-soziologische Untersuchungen der Schwermetall-Pflanzengesellschaften Mitteleuropas unter Einschluß der Alpen./ Abhh. Landesmus. Naturkd. Münster 27 , H. 1, 54 S., 11 Abb., 28 Tab., Münster (Westf.). (11)

1966 Runge, A.: Die Verbreitung des Ziegelroten Rißpilzes, Inocybe Patouillardi, in Westfalen./ Westf. Pilzbrr. 6 , H. 2, 27-30, [2 Abb.], Heiligenkirchen/ Detmold. (11)

1971 u. 1972[] Müller, G.: NSG Silberberg. [Florenliste]./ [Haschr., o.O.]. (11)

1973 Adler, Richard: Die Pflanzenwelt des Osnabrücker Raumes./ Jb. Ver. Schutze Alpenpfl. u. -Tiere, Sonderdr., Bd. 38, 13-17, München. (47)

1973 Ant, Herbert; Engelke, Hartmut: Die Naturschutzgebiete der Bundesrepublik Deutschland./ 2. erg. Aufl., 363 S., Bonn-Bad Godesberg. (11)

1973 Ernst, Wilfried[]: NSG Silberberg. [Florenliste]./ [Haschr., o.O.]. (11)

1974 Weber, Heinrich E.: Gutachten zu der Frage der ehemaligen und jetzigen Bewirtschaftung der Fläche des Besitzers H. Konersmann, Flurstück 180/103, insbesondere zu der Frage, ob und in welchem Umfang ehemals - d.h. zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung oder später - auf dieser Fläche Kiefern oder andere Nadelgehölze gestanden haben./ [Vervielf. maschr. Ms.], 5 S., Anl., Melle. (11)

1981 Harms, Franz-Jürgen: Zur Geologie und Tektonik des Hüggel-Silberberg-Gebietes bei Osnabrück (West-Niedersachsen)./ Osnabrücker naturwiss. Mitt., H. 8, 19-62, 23 Abb., 3 Tab., Osnabrück. (11)

1981[] Quittek, Maria; Ratzbor, Günter; Reitz, Erhard; [u.a.]: Pflegekonzept für das Flurstück 180/103 im NSG Silberberg./ [Vervielf. maschr. Ms.], 25 S., 1 Abb., 1 Veg.-Kt., BUND Niedersachsen, [o.O.]. (11)

1982 Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Geowissenschaftliche Karte des Naturraumpotentials von Niedersachsen und Bremen 1:200 000. Schutzwürdige geowissenschaftliche Objekte./ Blatt CC 3910 Bielefeld, Hannover. (11)

1982 Runge, Fritz: Die Naturschutzgebiete Westfalens und des früheren Regierungsbezirkes Osnabrück./ 4. Aufl., 331 S., [zr. Abb.], Münster. (29)

1984 Harms, Franz-Jürgen: Die geologischen Ergebnisse von sechs Bohrungen am Silberberg bei Hagen./ Osnabrücker naturwiss. Mitt., Bd. 11, 7-15, 2 Abb., 2 Tab., Osnabrück. (11)

1984 Raabe, Uwe: Die Heidesegge, Carex ericetorum Pollich, in Ostwestfalen wieder aufgefunden./ Natur u. Heimat 44 , H. 2, 64-66, 1 Abb., Münster. (47)

1985 Schmidt, Sabine: Die Zink- und Bleiverhältnisse in Böden am Silberberg (südwestlich von Osnabrück)./ [Unveröff.] schriftl. Hausarb. im Rahmen der 1. Staatsprüfg. f. d. Lehramt f. d. Sekundarstufe II/I, 94 S., 38 Abb., 9 Tab., Anh., Fak. f. Biologie, Univ. Bielefeld. (51)

1986 Niedersächsisches Landesverwaltungsamt -Naturschutz-: Karte der für den Naturschutz wertvollen Bereiche in Niedersachsen, L 3712 Ibbenbüren./ M. 1:50 000, [einschl. Erfassungsbögen], Hannover. (11)

1987 Friedrich, Ernst Andreas: Niedersachsen. Schatzkammer der Natur./ 256 S., [zr. Abb.], Hannover. (11)

1989 Koch, Marcus; Kuhn, Lothar: Das Minuartio-Thlaspietum alpestris Koch 1932, eine Pflanzengesellschaft schwermetallhaltiger Böden im Hüggelgebiet, Landkreis Osnabrück./ Osnabrücker naturwiss. Mitt., Bd. 15, 137-154, 9 Abb., 2 Tab., Osnabrück. (11)

1990 Runge, Fritz: Die Flora Westfalens./ 3. verb. Aufl., 589 S., Münster. (11)

1995 Koperski, Monika: Veränderungen der Moosflora am Silberberg bei Osnabrück./ Osnabrücker naturwiss. Mitt., 387-398, 1 Tab., Osnabrück. (11)

1995 Weber, Heinrich E.: Flora von Südwest-Niedersachsen und dem benachbarten Westfalen./ 770 S., Osnabrück. (10)

1996 Akkermann, Remmer; Nordmann, Michael: Naturschutzgebiete und Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zwischen Weser und Ems./ In: Akkermann, Remmer; Drieling, Jürgen (Hrsg.): Handbuch Naturschutz und Umweltbildung zwischen Weser und Ems, 95-588, Oldenburg. (11)

1996 Koch, Marcus; Bernhardt, Karl-Georg: Zur Entwicklung und Pflege von Kalkmagerrasen. Untersuchungen zur Vegetationsentwicklung und zum Samenpotential im Naturschutzgebiet Silberberg, Landkreis Osnabrück./ Natur und Landschaft 71 , H. 2, 63-69, 2 Abb., 2 Tab., Stuttgart. (11)

1997 Koperski, Monika: Moose im Osnabrücker Hügelland. Teil 1: Lebermoose, Torfmoose./ Osnabrücker naturwiss. Mitt., Bd. 23, 169-185, Osnabrück. (11)

1998 Müller, Günter; Müller, Werner: Wiederfund der Steinbeere (Rubus saxatilis L.) in Südwestniedersachsen./ Osnabrücker naturwiss. Mitt., Bd. 24, 91-95, 1 Abb., 1 Tab., Cloppenburg. (10)

1999 Koch, Marcus: Die Schwermetallvegetation im südlichen Osnabrücker Land (Niedersachsen). In: Pardey, Andreas et. al: Naturschutz-Rahmenkonzeption Galmeifluren NWR. Schutzgebiets- und Biotopverbundplanungen für naturschutzwürdige Biotopkomplexe im Bereich nordrhein-westfälischer Schwermetallstandorte (Schwermetallrasen, Heiden, Halbtrockenrasen, Felsen, Schotterfluren, Wiesen, Gewässer und Gehölze)./ Schriftenr. Landesanst. Ökologie NWR, Bd. 16, 259-270, 5 Abb., 2 Tab., Recklinghausen. (10)

1999 Koperski, Monika: Moose im Osnabrücker Hügelland. Teil 3: Laubmoose, Gattungen F-P./ Osnabrücker naturwiss. Mitt., Bd. 25, 93-107, 13 Abb., Osnabrück. (10)

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Osnabrück

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln