NLWKN Niedersachen klar Logo

Amtliche Verordnungskarte zum Naturschutzgebiet "Oberharz"

(NSG BR 006)


Das im Jahre 1954 ausgewiesene und 1958 erweiterte NSG "Oberharz" ist durch die Einbeziehung von Teilflächen in den Nationalpark "Harz" erheblich verkleinert worden. Weiterhin wurden durch Verordnung des Landkreises Goslar über das Naturschutzgebiet "Wurmberg" vom 12.10.2006 weitere Teilflächen gelöscht und ein größerer Teil in das neue NSG "Wurmberg" aufgenommen.

Das NSG "Oberharz" besteht nun noch aus den beiden Teilflächen "Jermerstein" im Süden und "Kalbetal" im Norden. Die Abgrenzung ergibt sich aus den folgenden Karten der Verordnung des Landkreises Goslar.

Verordnungskarte des Gebietes  
Anlage 4, Teilbereich Jermerstein
Verordnungskarte des Gebietes  
Anlage 7, Teilbereich Kalbetal

Zum Drucken und zur Detailansicht stehen Ihnen auch die pdf-Versionen der Karten zur Verfügung:
Verordnungskarte 1:10.000 (Anlage 4, Teilfläche Jermerstein) (165 KB)
Verordnungskarte 1:25.000 (Anlage 7, Teilfläche Kalbetal) (124 KB)

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Goslar

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln