NLWKN Niedersachen klar Logo

Literatur zum Naturschutzgebiet "Heeseberg"

(NSG BR 008)


1911 Hoehne, Erich: Stratigraphie und Tektonik der Asse und ihres östlichen Ausläufers, des Heeseberges bei Jerxheim./ Jb. Preuß. Geol. Landsanst., Bd. 32, Teil 2, 1-105, 2 Taf., 7 Fig., Berlin. (5)

1913 Jenner, Th.: 3. Nachtrag zu Bertrams Exkursionsflora des Herzogtums Braunschweig, Vierte Auflage 1894./ Jber. Ver. Naturw. Braunschweig 17, 93-124, Braunschweig. (9)

1927 Lühmann, H.: Die vor- und frühgeschichtlichen Befestigungen auf dem Heeseberge, im Oder- und am Reitlingstale im Elm./ Mannus, Ergbd. 5, 197-239, 10 Abb., Leipzig. (6)

1927 Preußische Geologische Landesanstalt (Hrsg.): Erläuterungen zur Geologischen Karte von Preußen und benachbarten deutschen Ländern. Blatt Jerxheim, Nr. 2163./ 44 S., 1 Kt., Berlin. (11)

1957 Fröde, Erhard: Natur- und Landschaftsschutz./ Dt. Lkrr., R. Nieders. 15 (Der Landkreis Helmstedt), 286-287, Bremen-Horn. (11)

1963 Kalka, N.: Tektonische Analyse des Asse-Heeseberg-Zugs./ [Unveröff.] Diss., 122 S., TU Braunschweig, Braunschweig. (-)

1966 Bornkamm, Reinhard; Rauschert, Stephan: Über die Verbreitung einiger Festuca-Arten in den Kalkgebieten des südlichen Niedersachsens./ Göttinger Jb., 5-10, Göttingen. (6)

1968 Haeupler, Henning[]: Bemerkenswerte Neufunde und Bestätigungen, II. Folge./ Gött. Flor. Rundbrr., H.2, 13-14, Göttingen. (11)

1969 Haeupler, Henning[]: Bemerkenswerte Neufunde und Bestätigungen, I. Folge./ Gött. Flor. Rundbrr., H.3, 55-59, Göttingen. (11)

1970 Ahrens, Wolfgang [Bearb.]: Vorschläge für Naturschutz-Maßnahmen im Raum Seinstedt - Hedeper und am Heeseberg./ [Maschr. Ms., 5 S., 1 Tab.], Arbeitskreis Natur- und Heimatkunde im Touristenverein "Die Naturfreunde" Ortsgruppe Helmstedt e.V., Referat Naturschutz, Helmstedt. (11)

1970 Brandes, Dietmar: Die Vegetation des Heeseberges im Kreis Helmstedt./ Braunschw. Heimat 56 , H.1, 1-3, Braunschweig. (9)

1972 Hartig, R.; Koch, G.; Schneider, W.: Rogenstein - Steinbruch am Heeseberg bei Jerxheim./ Dt. Geol. Ges., 124. Hauptversammlung, Exkursion B, Braunschweig. (11)

1973 Brandes, Dietmar[]; Heimhold, Werner[]; Ullrich, H.: Bericht über die Exkursionen der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft während der Tagung in Braunschweig (5.-6. Juni 1970)./ Mitt. Flor.-soz. Arbeitsgem. N.F., H. 15/16, 273-282, Todenmann. (11)

1973 Carnier, Thomas: Die Ausläufer der mitteldeutschen Trockenrasenvegetation im südöstlichen Braunschweiger Hügelland./ [Unveröff.] Diplomarb., 59 S., 18 Bi., Göttingen. (11)

1973 Rummel, Otto: Der Heeseberg bei Jerxheim und sein Rogenstein./ Aufschluß 24 , 430-431, Darmstadt. (11)

1974 Mochola, A.: NSG Heeseberg [Florenliste]./ [Haschr. Florenliste f. nördl. u. südl. Teilgebiet], Braunschweig. (11)

1975 Brandes, Dietmar: Die Vegetation des Ostbraunschweigischen Hügellandes./ Unser Harz 23 , Nr.12, 9-12, Clausthal-Zellerfeld. (11)

1975 Brandes, Dietmar[]: Vorkommen und Vergesellschaftung von Onopordum acanthium L./ Gött. Flor. Rundbrr. 9 , H.2, 56-59, Göttingen. (11)

1975 Mochola, A.: An Neubeobachtungen in den folgenden NSG wurden 1975 gemacht: [Florenliste]./ [Briefl.], Braunschweig. (11)

1978 Brandes, Dietmar: Die Vegetation der Umgebung von Braunschweig und ihre Sonderstellung in Nordwestdeutschland./ Mitt. d. TU Braunschweig 13 , H. 1/2, 46-55, H. 3/4, 75-83, 11 Tab., 20 Aufn., Braunschweig. (11)

1979 Brandes, Dietmar: Das Stachyo-Carduetum acanthoides, eine für Nordwestdeutschland neue Pflanzengesellschaft./ Beitrr. Naturkd. Nieders. 32 , H. 1/2, 1-2, Hannover. (11)

1982 Grünewald, Birgit: Kontinental beeinflußte Magerrasen im Raum südlich von Braunschweig und Vorschläge zu ihrer Erhaltung./ [Unveröff.] Dipl.-Arb., 164 S., 14 Bi., 6 Tab., 9 Kt., Anh., Inst. f. Landschaftspfl. u. Natursch., Univ. Hannover, Hannover. (11)

1982 Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Geowissenschaftliche Karte des Naturraumpotentials von Niedersachsen und Bremen 1:200 000. Schutzwürdige geowissenschaftliche Objekte./ Blatt CC 3926 Braunschweig, Hannover. (11)

1983 Krüger, Fritz J.: Geologie und Paläontologie: Niedersachsen zwischen Harz und Heide. Exkursionen ins Mesozoikum Nordwestdeutschlands./ 244 S., [zr.] Abb., Stuttgart. (-)

1984 Look, Ernst-Rüdiger: Geologie und Bergbau im Braunschweiger Land (Nördliches Harzvorland, Asse, Elm-Lappwald, Peine-Salzgitter, Allertal)./ Ber. Naturhist. Ges. Hannover 127, 467 S., 143 Abb., 17 Tab., 1 Geol. Kt., Hannover. (11)

1985 Brandes, Dietmar; Janssen, Christiane: Die Trockenvegetation des Heesebergs (Kreis Helmstedt) und ihre Sonderstellung in Nordwestdeutschland./ Ber. Naturhist. Ges. Hannover 128, 187-205, 2 Abb., 3 Tab., Hannover. (11)

1985 Niedersächsisches Landesverwaltungsamt -Naturschutz-: Karte der für den Naturschutz wertvollen Bereiche in Niedersachsen, L 3930 Schöningen./ M. 1:50 000, [einschl. Erfassungsbögen], Hannover. (11)

1985 Paul, Josef; Peryt, Tadeusz Marek: Oolithe und Stromatolithen im Unteren Buntsandstein des Heeseberges bei Jerxheim, Kreis Wolfenbüttel./ Ber. Naturhist. Ges. Hannover 128, 175-186, 6 Abb., Hannover. (11)

1986 Bezirksregierung Braunschweig: Verordnung über das Naturschutzgebiet "Heeseberg" in den Gemeinden Jerxheim und Beierstedt der Samtgemeinde Heeseberg, Landkreis Helmstedt vom 27. Oktober 1986./ Amtsbl. RB Braunschweig, Nr.24, 258-259, Braunschweig. (11)

1987 Friedrich, Ernst Andreas: Niedersachsen. Schatzkammer der Natur./ 256 S., [zr. Abb.], Hannover. (11)

1988 Janssen, Christiane; Brandes, Dietmar: Zum Vorkommen interessanter Gefäßpflanzen im nördlichen Harzvorland nach Belegen aus dem Herbar OSTERLOH. I. Arten der Halbtrocken- bzw. Steppenrasen, der Äcker, der thermophilen Säume, der Ephemeren- und Ruderalfluren./ Braunschw. Naturkundl. Schrr., H. 1, 1-18, 1 Tab., Braunschweig. (11)

1989 Deutsche Geologische Gesellschaft: Exkursionsführer./ 141. Hauptversammlung, 4.-7.10.1989, 170 S., 83 Abb., 8 Tab., Braunschweig. (11)

1989 Schmidt, Gerhard: Die Großschmetterlinge (Macrolepidoptera) des nördlichen und mittleren Regierungsbezirks Braunschweig unter Einschluß des niedersächsischen Harzes. 1. Tagfalter (Diurna)./ Braunschw. Naturkdl. Schrr. 3 , H.2, 517-558, 7 Abb., Braunschweig. (11)

1990 Schmidt, Gerhard: Die Großschmetterlinge (Macrolepidoptera) des nördlichen und mittleren Regierungsbezirkes Braunschweig unter Einschluß des niedersächsischen Harzes. 1. Tagfalter (Diurna)./ Braunschw. Naturkdl. Schrr. 3 , H.3, 775-839, 2 Tab., Braunschweig. (11)

1992 Friedrich, Ernst Andreas: Wenn Steine reden könnten aus Niedersachsens Geschichte./ Bd. 2, 184 S., [zr. Abb.], Hannover. (-)

1992 Janßen, Christiane: Flora und Vegetation von Halbtrockenrasen (Festuco - Brometea) im nördlichen Harzvorland Niedersachsens unter besonderer Berücksichtigung ihrer Isolierung in der Agrarlandschaft./ Braunschw. Geobot. Schrr., H.2, 179 S., 34 Abb., 46 Tab., Anh., Diss., [o.O.]. (11)

1993 Barkemeyer, Werner: Zum Vorkommen von Holz-, Raub-, Schnepfen-, Stilett- und Waffenfliegen in Nordwestdeutschland (Diptera)./ Drosera, H. 1/2, 59-80, 1 Abb., Oldenburg. (11)

1994 Jürgens, Rolf: Brut des Bienenfressers Merops apiaster im südöstlichen Niedersachsen./ Braunschw. naturkundl. Schrr. 4, H. 3, 687-690, 2 Abb., Braunschweig. (11)

1996 Ad-hoc-AG Geotopschutz: Arbeitsanleitung Geotopschutz in Deutschland. Leitfaden der Geologischen Dienste der Länder der Bundesrepublik Deutschland./ Angew. Landschaftsökologie, 105 S., 20 Ft., Bonn. (11)

1996 Fritzsch, Katrin; Evers, Christiane: Anlage und Aufnahme von Dauerflächen zum Monitoring der Vegetation im NSG Heeseberg mit Hinweisen zum Zustand und zum Pflegemanagement./ [Vervielf. maschr. Ms.], 43 S., 4 Abb., 10 Tab., im Auftr. d. BR Lüneburg, Braunschweig. (11)

1997 Fritzsch, Katrin; Evers, Christiane : Ergänzung zur Studie Anlage und Aufnahme von Dauerflächen zum Monitoring der Vegetation im NSG Heeseberg mit Hinweisen zum Zustand und zum Pflegemanagement./ [Vervielf. maschr. Ms.], 18 S., 3 Abb., 5 Tab., im Auftr. d. BR Braunschweig. (10)

1998 Evers, Christiane: Auswirkungen der Isolierung von Halbtrockenrasen in der Agrarlandschaft des nördlichen Harzvorlandes./ Braunschw. Geobot. Arbb., Bd. 5, 69-93, 9 Abb., 4 Tab., Braunschweig. (47)

1998 Fritzsch, Katrin; Evers, Christiane (Bearb.): Floristische und vegetationskundliche Untersuchungen im NSG Heeseberg mit Hinweisen zum aktuellen Zustand und zum Pflegemanagement./ [Vervielf. maschr. Ms.], 34 S., 3 Abb., 8 Tab., im Auftr. d. BR Braunschweig, Braunschweig. (10)

1998 Melber, Albert: Bemerkenswerte Vorkommen von Wanzen (Insecta, Heteroptera) in Niedersachsen./ Drosera, H. 1, 19-29, 1 Abb., 1 Tab., Oldenburg. (10)

2000 Freilicht- und Erlebnismuseum Ostfalen: Geologie-Natur-Erlebnispfad "Heeseberg"./ 39 S., [zr. Abb.], Königslutter. (47)

2000 Schmidt, Ludger; Sprick, Peter; Hahlbohm, Hans-Heinrich [u.a.]: 2. Nachtrag zum "Verzeichnis der Käfer Deutschlands" für das mittlere und südliche Niedersachsen, Region Hannover./ Braunschw. Naturkundl. Schrr. 6 , H. 1, 103-122, 1 Abb., Braunschweig. (10)

2001 Stuke, Jens-Hermann, Schulz, Wilfried: Bemerkenswerte Schwebfliegenbeobachtungen (Diptera: Syrphidae) aus Niedersachsen 4./ Braunschw. Naturkundl. Schrr. 6 , H. 2, 333-346, 1 Tab., Braunschweig. (10)

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Helmstedt

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln