NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Stadtveen"

Kennzeichen: NSG WE 275


Das rund 7,2 ha große Naturschutzgebiet beinhaltet in seinem zentralen Bereich eine flache Ausblasungsmulde (ein sog. „Schlatt“) mit einem nährstoffarmen Stillgewässer. Das Gewässer ist in von einem Torfmoos-Wollgras-Schwingrasen überzogen und von einem schmalen Ring von Weiden und Birken umgeben. Den äußeren Bereich des Schutzgebietes bilden bewaldete Dünen.

Das NSG dient dem Schutz des FFH-Gebietes 155 "Stadtveen, Kesselmoor, Süd-Tannenmoor".

Zuständig ist der Landkreise Emsland als untere Naturschutzbehörde.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Weißes Schnabelried und Glockenheide am Rande des Schlatts   Bildrechte: Hans-Jürgen Zietz
Weißes Schnabelried und Glockenheide am Rande des Schlatts
Übersichtskarte des Schutzgebietes   Bildrechte: NLWKN

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild Bildrechte: NLWKN

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Emsland

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln