NLWKN Niedersachen klar Logo

Landschaftsschutzgebiet "Sollingvorland-Wesertal"

Kennzeichen: LSG HOL 016


Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat mir Urteil vom 04. Dezember 2018 entschieden, dass die Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet unwirksam ist.

Das Landschaftsschutzgebiet liegt überwiegend in der naturräumlichen Einheit „Sollingvorland“, einer Schichtstufenlandschaft, die sich östlich und nördlich an den Solling anlehnt. Berge und Hügel werden aus Buntsandstein und Muschelkalk, im geringen Umfang auch durch Keuper aufgebaut. Ferner prägen lössbedeckte Mulden und Senken den Untergrund. Darüber hinaus umfasst das Landschaftsschutzgebiet Teile weiterer naturräumlicher Einheiten./p>

Der naturraumtypische Charakter des Landschaftsraumes wird u. a. bestimmt durch das Urstromtal der Weser mit seinen beiden großen Flussschleifen, naturnahen Ufersäumen, Altarmen und Auenwaldfragmenten, durch vielfältig strukturierte Waldgebiete, Hügel- und Berghänge sowie grünlandgeprägte Bachtäler, eine Vielzahl aufgelassener Steinbrüche und Kiesgruben, besonders strukturreiche Landschaftsteile mit Bergkuppen, Hügeln, Höhenrücken und bewaldeten Steilhängen sowie natürlichen Felsformationen des Muschelkalks.

Neben der Zone 1 (Grundschutz) dient die Zone 2 (Vogelschutz) der Umsetzung von Natura 2000. Besonderer Schutzzweck für diese Zone als Europäisches Vogelschutzgebiet ist die Erhaltung oder Wiederherstellung eines günstigen Erhaltungszustandes der Populationen der wertbestimmenden Arten Rotmilan und Uhu sowie der weiteren Arten Schwarzstorch, Schwarzmilan, Grauspecht, Schwarzspecht, Neuntöter und Graureiher. Ziel ist es, die Lebensräume dieser Brutvogelarten zu erhalten oder wiederherzustellen.

Das LSG dient dem Schutz des EU-Vogelschutzgebietes V68 "Sollingvorland".

Zuständig ist der Landkreis Holzminden als untere Naturschutzbehörde.

HOL 016  


V68  
Rühler Schweiz
V68  
Heinsener Klippen
V68  
Burgberg
V68  
Burgberg
V68  
Weinberg bei Holenberg
V68  
Weinberg bei Rühle
.
Schutzgebietsverordnung


Der Verordnungtext steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.
Übersichtskarte zur Verordnung  
Übersichtskarte der Verordnung
Zum Drucken steht Ihnen auch die PDF-Version der Karte zur Verfügung:

.

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

.

GIS-Daten zu den Schutzgebieten gibt es hier.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln
string(37) "cmslive1.internetcms.niedersachsen.de" string(59) "Landschaftsschutzgebiet "Sollingvorland-Wesertal""