NLWKN Niedersachen klar Logo

9.4 Sonstiges artenreiches Feucht- und Nassgrünland (GF) (§)

GFB  

9.4.1 Wechselfeuchte Brenndolden-Stromtalwiese (GFB) (§)

artenarme, vermutlich brachliegende Brenndolden-Wiese (mit blühender Brenndolde sowie viel Rohr-Glanzgras und Straußblütigem Sauerampfer); Aue der unteren Mittelelbe bei Stiepelse; A8.95; GFB.bü [FFH 6440]; Foto: O. v. Drachenfels

GFF  

9.4.2 Sonstiger Flutrasen (GFF) (§)

Knickfuchsschwanz-Rasen mit viel Kriechendem Hahnenfuß (Senke in einer Mähweide auf Auenstandort); Leineaue bei Hannover; A5.94; GFF.mw; Foto: O. v. Drachenfels

GFS  

9.4.3 Sonstiges nährstoffreiches Feuchtgrünland (GFS) (§)

durch intensivere Nutzung an Kennarten verarmte Sumpfdotterblume-Wiese; Niestetal im Kaufunger Wald; A5.93; GFS.m (Bildausschnitt, Fläche aber vorherrschend GNR); Foto: O. v. Drachenfels

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Olaf von Drachenfels

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3119
Fax: +49 (0)511 / 3034-3506

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln