NLWKN Niedersachen klar Logo

August 2018 - Interne Infoveranstaltung des NLWKN

Die Direktorin des NLWKN, Frau Anne Rickmeyer, informierte sich mit ihrem Führungsstab und den Mitarbeitern der Pressestelle vor Ort über das Projekt „Hannoversche Moorgeest“. Im Moor-Informationszentrum in Resse begann die Veranstaltung mit einem Einführungsvortrag, der von der Projektmanagerin Frau Brosch gehalten wurde.

Themen waren die Rahmenbedingungen des LIFE+-Projektes, der zeitliche Rahmen und der aktuelle Sachstand des Projektes sowie die geplanten Maßnahmen und deren vorhergesagte Auswirkungen auf die örtliche Flora und Fauna.

In zwei kurzen Exkursionen in das Otternhagener und das Bissendorfer Moor wurde der Direktorin und ihren engen Mitarbeitern von den Projektmitarbeitern die typischen Moorlebensräume nähergebracht.

Exkursion der Stabsstelle des NLWKN in das Otternhagener Moor  
Exkursion der Stabsstelle des NLWKN in das Otternhagener Moor
Gruppenfoto im Otternhagener Moor: die Direktorin des NLWKN Frau Rickmeyer (ganz rechts) mit Mitarbeitern  
Gruppenfoto im Otternhagener Moor: die Direktorin des NLWKN Frau Rickmeyer (ganz rechts) mit Mitarbeitern
Moorgeest
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Susanne Brosch

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
- Projektleitung Life+ Moorgeest -
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3115
Fax: +49 (0)511 / 3034-3506

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln