Dienstposten einer Juristin / eines Juristen für die Direktion zu besetzen | Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
  • AA

Dienstposten einer Juristin / eines Juristen für die Direktion zu besetzen


In der Direktion des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) ist im Geschäftsbereich VI „Wasserwirtschaftliche Zulassungsverfahren" zum nächstmöglichen Zeitpunkt der

Dienstposten einer Juristin / eines Juristen

am Standort Oldenburg zu besetzen.


Der Dienstposten ist nach BesGr. A14 NBesO bewertet. Eine entsprechende Planstelle ist vorhanden. Eine Besetzung mit einer Tarifbeschäftigten / mit einem Tarifbeschäftigtem ist bei Vorliegen der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E14 TV-L möglich.


Zu den Aufgaben des Geschäftsbereichs VI gehören insbesondere:

  • die Durchführung von wasser- und deichrechtlichen Zulassungsverfahren für
    • Deiche u. a. Schutzanlagen,
    • Talsperren,
    • gewerbliche und industrielle Wasserentnahmen, Einleitungen und Abwasserbehandlungsanlagen, sowie
    • Maßnahmen zum Gewässerbau,
  • die Führung von wasser- und deichrechtlichen Widerspruchs- und Klageverfahren für den NLWKN und
  • die Beratung der Geschäftsbereiche I, II und III des NLWKN bei Bedarf in wasser- und deichrechtlichen Fragen

Dem Dienstposten sind insbesondere folgende Aufgaben zugeordnet:

  • Erarbeitung von Zulassungs- oder sonstigen Verwaltungsentscheidungen oder Beiträgen hierzu in Abstimmung mit den Ingenieurinnen und Ingenieuren und Verwaltungskräften,
  • Vorbereitung und Leitung von Erörterungsterminen und sonstigen Gesprächen und Veranstaltungen mit Antragstellern, Trägern öffentlicher Belange, Naturschutzverbänden und privaten Beteiligten,
  • Vorbereitung, Organisation und Teilnahme an Pressegesprächen, Vorbereitung von Presseinformationen,
  • Erarbeitung von Gutachten zur Klärung von Rechtsfragen,
  • Erarbeitung von Schriftsätzen in gerichtlichen Verfahren und Vertretung des NLWKN in Gerichtsterminen.


Die Aufgaben sind in teamorientierter Zusammenarbeit mit den Ingenieurinnen und Ingenieuren sowie Verwaltungskräften des Geschäftsbereichs VI und der anderen Geschäftsbereiche zu bearbeiten.

Voraussetzung ist die Befähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 in der Fachrichtung Allgemeine Dienste mit dem zweiten juristischen Staatsexamen.

Gesucht wird ein(e) Volljurist(in) mit Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft. Kenntnisse im Umweltrecht, insbesondere im Wasser- und Deichrecht, im Naturschutzrecht, im Umweltverträglichkeitsprüfungsrecht und Verfahrensrecht sind wünschenswert. Weiterhin erfordert die Wahrnehmung der Aufgaben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und sozialer Kompetenz. Sie müssen eine ausgeprägte Teamorientierung mitbringen und in der Lage sein, qualifikationsübergreifend mit Kolleginnen und Kollegen zusammenzuarbeiten.

Der Dienstposten ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, die ordnungsgemäße Aufgabenerledigung muss jedoch sichergestellt sein.

Zum Abbau einer Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsge-setzes werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung im Sinne von § 68 SGB IX hinzuweisen (Kopie des Schwerbehindertenausweises oder Gleichstellungsbescheides).

Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie® zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage.


Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an Frau Dorothea Klein (Tel.: 0511/3034-3310), Frau Franzis Kathe (Tel.: 04931/947-165) und für personalrechtliche Auskünfte an Herrn Bernhard Poppinga (Tel.: 04931/947-141).

Ihre Bewerbung nehmen wir ausschließlich online entgegen.

Bitte bewerben Sie sich, ggf. mit einer Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht, bis zum 30.11.2017 unter

https://karriere.niedersachsen.de/index.asp?typ=prof&tree_id=195&id=63999


Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)

Direktion

Am Sportplatz 23

26506 Norden


Artikel-Informationen

01.11.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln