NLWKN Niedersachen klar Logo

Bauzeichner / Bauzeichnerin gesucht (Tiefbau oder vergleichbarer Fachrichtung)

Dienstort ist Braunschweig, Hildesheim oder Göttingen / Bewerbungsfrist bis 15. März 2019


In der Betriebsstelle Süd des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) ist im Geschäftsbereich II „Planung und Bau“ an den Standorten Braunschweig oder Göttingen oder Hildesheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt der folgende Arbeitsplatz projektbezogen befristet für die Dauer von 5 Jahren zu besetzen:

Bauzeichner / Bauzeichnerin
(Tiefbau oder vergleichbarer Fachrichtung)

Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation und der Berufserfahrung bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L.

Allgemeine Aufgabenbeschreibung

Der Geschäftsbereich II der Betriebsstelle Süd des NLWKN ist zuständig für die Planung und den Bau wasserwirtschaftlicher Anlagen und Gewässer. Dabei werden insbesondere Projekte in den Bereichen Hochwasserschutz und Fließgewässerentwicklung koordiniert, geplant und baulich umgesetzt. Bei den Maßnahmen handelt es sich primär um landeseigene Maßnahmen. Ergänzend werden Projekte im Auftrage von Dritten, wie z.B. Wasser- und Bodenverbänden, übernommen.

Es erwartet Sie ein kleines, engagiertes Team innerhalb eines modernen Landesbetriebs mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung. Wir bieten Ihnen einen angenehmen Arbeitsplatz mit bis zu 38,5 Stunden pro Woche beim Land Niedersachsen. Es werden vielseitige, abwechslungsreiche sowie herausfordernde Aufgaben zur Verbesserung des ökologischen Zustands unserer Gewässerlandschaft sowie zur Wahrung der Hochwassersicherheit bearbeitet.

Sie erhalten die notwendige Unterstützung bei der Einarbeitung in das spezielle Aufgabenfeld und die konkreten Projekte inklusive einschlägiger Fortbildungsmaßnahmen mit dem Ziel der selbstständigen und eigenverantwortlichen technischen Bearbeitung der Maßnahmen.

Aufgaben auf dem Arbeitsplatz

• Planung und Darstellung von Entwurfs- und Ausführungsvarianten nach groben Angaben einschließlich der laufenden Detailierung und Mengenermittlungen zur überschläglichen Kostenschätzung

• Anfertigen der Entwurfs-, Ausschreibungs- und Ausführungszeichnungen als Übersichtspläne, Ansichten, Quer- und Längsschnitte sowie Detailzeichnungen

• Erstellen von Bauablaufplänen

• Auswerten von zugelieferten technischen Leitungsplänen hinsichtlich der Lage und Höhe sowie Zusammenfassung für die weitere Planung

• Bearbeitung von digitalen Geländemodellen

• Massenermittlungen anhand der Planunterlagen • Bearbeitung verschiedener Fragestellungen mittels Geoinformationssystem

• Selbstständige Durchführung von kleineren Vermessungsarbeiten

Anforderungsprofil

• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner / Bauzeichnerin mit der Fachrichtung Tiefbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung

• Berufserfahrung in der Mitwirkung an Planung und Bau von Wasserbaumaßnahmen oder vergleichbaren Erd- bzw. Tiefbaumaßnahmen

• Kenntnisse im Bereich des Standard-Office-Pakets sowie vertiefte Kenntnisse im CAD-Bereich (AutoCAD)

• Erfahrungen mit Civil 3D und ArcGIS sind wünschenswert

• Fähigkeit zum selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten und Spaß an der Teamarbeit sowie der gemeinsamen Lösungsfindung

• Führerschein Klasse B ist erforderlich


Der Dienstposten/Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, die ordnungsgemäße Aufgabenerledigung muss jedoch sichergestellt sein.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen (bitte ggf. eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Gleichstellungsbescheides beifügen).

Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage.

Auf Grund der seit 05/2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind Sie über die Verarbeitung der von Ihnen im Bewerbungsverfahren bereitgestellten personenbezogenen Daten zu unterrichten. Ich verweise hierzu auf folgenden Link oder als Direktdownload .

Für ergänzende fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Amadeus Meinhardt-Hey (Tel. 0531/88691-110) zur Verfügung. Weitere Fragen zur Stellenbesetzung können Sie an Frau Monika Rohde (0531/88691-200) richten.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennung „EII/5-2018“ vorzugsweise auf elektronischem Wege (per Email mit nur einer pdf-Datei als Anlage bis 5 MB bzw. 20 Seiten) mit einer Darstellung Ihrer bisherigen Tätigkeiten und ggf. einer Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht bis zum 15.03.2019 an folgende Email-Adresse: bewerbungen.sued@nlwkn-bs.niedersachsen.de

oder auf schriftlichem Wege (bitte ohne Bewerbungsmappe) an:

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Süd
Rudolf-Steiner-Straße 5
38120 Braunschweig

Artikel-Informationen

11.02.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln