NLWKN klar

Anhörungsphase zu den Zeitplänen und Arbeitsprogrammen für den zweiten Bewirtschaftungsplan ist abgeschlossen

Neben der aktiven Beteiligung vieler Akteure an der lokalen Maßnahmenplanung und -umsetzung werden die zuständigen Behörden weiterhin über die Vorgehensweisen und zeitlichen Abläufe, den Stand der wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen sowie die Ergebnisse der Zustandsbeschreibung im zweiten Bewirtschaftungsplan informieren und der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit geben, dazu Stellung zu nehmen. In einem ersten Schritt wurde am 22.06.2013 die Anhörung für die Zeitpläne und Arbeitsprogramme für die Umsetzung der WRRL für Elbe, Ems, Rhein und Weser abgeschlossen. Die eingegangenen Stellungnahmen werden von den Geschäftsstellen der Flussgebiete bearbeitet.

Sie finden die Anhörungsdokumente weiterhin zum Download in der Infospalte.

Anhörungsdokumente der Zeitpläne und Arbeitsprogramme im Entwurf für den zweiten Bewirtschaftungsplan
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Petra Heidebroek

NLWKN Betriebsstelle Lüneburg
Adolph-Kolping-Straße 6
D-21337 Lüneburg
Tel: +49 (0) 4131 / 8545-209

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln