Bearbeitungsgebiet 18 Leine-Ilme | Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
  • AA

Bearbeitungsgebiet 18 Leine-Ilme

Das Gebiet

Das Bearbeitungsgebiet Leine-Ilme ist Teil der Flussgebietseinheit Weser und liegt im Koordinierungsraum Leine. Das Gesamteinzugsgebiet umfasst 1778 km², von denen sich 1478 km² auf niedersächsischem, 280 km² auf thüringischem und 20 km² auf hessischem Staatsgebiet befinden.

Leine bei Elvese

Das Gebiet befindet sich rechtsseitig der Weser, und erstreckt sich von der Leinequelle bei Leinefelde im Norden Thüringens bis zur Einmündung der Wispe bei Freden, in die Leine. Hauptgewässer in dem Bearbeitungsgebiet ist die Leine selbst. Bedeutende Nebengewässer sind u. a. Ilme und Espolde. Das Bearbeitungsgebiet Leine/Ilme gehört zu der naturräumlichen Regionen Weser und Leinebergland. Das Gebiet ist hauptsächlich geprägt durch Ackernutzung (58%) und Waldnutzung (32%).

Gebietskooperation

Die Gebietskooperation wurde im Jahr 2005 gegründet. Sie stellt eine Plattform für sämtliche Interessengruppen dar, die bei der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie mitwirken. Die Gebietskooperation setzt sich aus Vertreter der Landkreise Göttingen, Northeim, Eichsfeld (Thüringen), der Stadt Göttingen, des Leineverbandes sowie aus Vertretern weiterer Gemeinden der Region zusammen. Darüber hinaus sind auch andere Institutionen wie Landwirtschaftskammer, Wasserversorger, Fischereiverbände und die Forst in der Gebietskooperation aktiv tätig.

Die Leitung der Gebietskooperation wird vom NLWKN Betriebsstelle Süd wahrgenommen.

Die Geschäftsführung liegt beim Leineverband

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den angegebenen Ansprechpartner.

In der rechten Infospalte finden Sie weitere Informationen über das Bearbeitungsgebiet.

Für die Zielerreichung gemäß WRRL wurden für prioritäre Fließgewässer\ Wasserkörper sogenannte Wasserkörperdatenblätter mit Handlungsempfehlungen zur Maßnahmenumsetzung erarbeitet, diese können Sie in dem darunter liegenden Verzeichnis „Wasserkörperdatenblatt" für das Bearbeitungsgebiet aufrufen und einsehen.

Die Leine bei Hochwasser 2007

Die Leine bei Hochwasser 2007

Weiterführende Webseiten auf Wasserblick

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Peter Minkus

NLWKN Süd Göttingen
Alva-Myrdal-Weg 2
D-37085 Göttingen
Tel: +49 (0)551/ 5070-487

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln