NLWKN klar

Bearbeitungsgebiet 13 Große Aue

Das Gebiet

Das Bearbeitungsgebiet (BG) Große Aue ist Teil der Flussgebietseinheit Weser und liegt im Koordinierungsraum Weser. Die Große Aue und Ihre Nebengewässer entspringen zum größtenteils der gewellten Syker Geest im Norden und der Rahden-Diepenauer Geest im Süden. Das BG liegt linkseitig der Weser und die Große Aue mündet oberhalb der Stadt Nienburg in die Weser.

Das Einzugsgebiet ist geprägt von mehr oder weniger mächtigen Niedermooren in den Bachniederungen und großflächigen Hochmooren.

Der südwestliche Anteil des BG liegt auf ostwestfälischer Seite (NRW) im Landkreis Minden-Lübbecke und der nach Norden laufende Bereich umfasst weite Teile des Landkreises Diepholz und Nienburg auf niedersächsischem Gebiet.


Naturnahe Umgestaltung am Rohrbach in Liebenau
Naturnahe Umgestaltung am Rohrbach in Liebenau

Das BG ist hauptsächlich geprägt durch Ackernutzung sowie mit Waldflächen, Grünland, Moorflächen und Siedlungen.

Gebietskooperation

Die Gebietskooperation wurde im Jahr 2005 gegründet. In der Gebietskooperation kommen sämtliche Interessengruppen zusammen, um bei der Umsetzung der WRRL vor Ort mitzuwirken.

Die Gebietskooperation setzt sich aus Vertretern der Landkreise Diepholz und Nienburg sowie dem Land Nordrheinwestfalen, der Städte und Gemeinden, der Unterhaltungsverbände, des Landvolks, des Natur- und Umweltverbandes sowie Vertretern weiterer Institutionen wie die Landwirtschaftskammer, die Wasserversorger, Fischereiverbände und das Forstamt sind in der Gebietskooperation aktiv tätig.

Den Vorsitz und die Geschäftsführung der Gebietskooperation wird vom NLWKN Sulingen wahrgenommen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den angegebene Ansprechpartner.

In der rechten Infospalte finden Sie weitere Informationen über das Bearbeitungsgebiet.

Große Aue: Sohlgleite am Wehr Heide

Große Aue: Sohlgleite am Wehr Heide

Sohlgleite an der Siede  

Sohlgleite an der Siede

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Claudia Schmidt-Schweden

NLWKN Sulingen
Am Bahnhof 1
D-27232 Sulingen
Tel: +49 (0)4271/ 9329-53

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln