NLWKN klar

Wasserkörperdatenblätter für die Gewässer im Bearbeitungsgebiet Aller/ Örtze

Die Planung von Maßnahmen im Sinne der WRRL muss sich an den festgestellten chemischen und biologischen Defiziten der Gewässer ausrichten. Um diesem Leitsatz zu entsprechen, erarbeitet der NLWKN für die verschiedenen Gewässer Wasserkörperdatenblätter mit Handlungsempfehlungen für Maßnahmen. Die Basis für die Handlungsempfehlungen bilden die Ergebnisse des laufenden biologischen und chemischen Monitorings.

In den Wasserkörperdatenblättern werden

  • der Ist-Zustand des Wasserkörpers,
  • die auf den Wasserkörper einwirkenden Belastungen sowie
  • die sich daraus ergebenden Defizite bei den Qualitätskomponenten dokumentiert.

Die empfohlenen Maßnahmen ergeben sich aus dem Leitfaden Maßnahmenplanung Oberflächengewässer Teil A „Fließgewässer-Hydromorphologie" bzw. Teil C „Chemie"

Die Handlungsempfehlungen für Maßnahmen

  • haben den Charakter fachlicher Empfehlungen. Eine genaue Verortung von Maßnahmen findet nicht statt.
  • stellen eine grobe, langfristige Gesamtplanung für die Fließgewässer zum Erreichen der Bewirtschaftungsziele der WRRL dar
  • dienen als fachliche Grundlage und Orientierung zur Diskussion und Abstimmung nachfolgender, konkreter Planungsschritte
  • ersetzen nicht das detaillierte Planungsinstrument der Gewässerentwicklungspläne.

Im Rahmen der Beantragung von Fördermitteln aus dem Bau- und Finanzierungsprogramm Fließgewässerentwicklung sollen Maßnahmen, die Bestandteil einer Handlungsempfehlung für Maßnahmen sind, positiv berücksichtigt werden.

Überprüft werden die Maßnahmenempfehlungen regelmäßig im Zusammenhang mit den Berichten zum Fortschritt der Umsetzung der Maßnahmenprogramme und der Aktualisierung der Maßnahmenprogramme. Davon unabhängig sind die Maßnahmenempfehlungen bei Vorlage neuer Erkenntnisse, insbesondere aufgrund neuer Monitoringergebnisse, aktueller Gewässerkartierungen oder umgesetzter Maßnahmen laufend zu aktualisieren.

Genaue Erläuterungen wie die Handlungsempfehlungen für Maßnahmen erstellt werden, finden Sie im Leitfaden Maßnahmenplanung Oberflächengewässer Teil D „Strategien und Vorgehensweisen zum Erreichen der Bewirtschaftungsziele an Fließgewässern in Niedersachsen". Den Leitfaden können Sie in unserem webshop bestellen.

Bitte beachten Sie: Die Wasserkörperdatenblätter finden Sie links nach Prioritäten aufgeteilt unter dem jeweiligen Navigationspunkt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die in der rechten Infospalte genannte/n Person/en.

Bild
Artikel-Informationen

16.01.2015

Ansprechpartner/in:
Thomas Ols Eggers

NLWKN Verden
Bürgermeister-Münchmeyer-Str. 6
27283 Verden
Tel: +49 (0) 4231 882-154

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln