NLWKN klar

Informationsveranstaltungen 2013

In insgesamt sechs Informationsveranstaltungen in ganz Niedersachsen hat der NLWKN bis Oktober 2013 alle betroffenen Fachbehörden, Kommunen und Verbände in Niedersachsen über die Vorgehensweise bei der Umsetzung der Europäischen Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie informiert.

Der NLWKN hat im Rahmen der vorläufigen Bewertung bestimmte Abschnitte von 29 Flüssen sowie von der Küste identifiziert, für die ein erhöhtes Hochwasserrisiko besteht. Diese wurden Ende März 2012 an die EU gemeldet und Anfang April 2012 veröffentlicht. Für diese Risikogebiete wurden bis Ende 2013 Hochwassergefahrenkarten und Hochwasserrisikokarten erstellt. Auf Grundlage dieser Karten wurden für alle Risikogebiete flussgebietsweite Risikomanagementpläne aufgestellt und bis Ende 2015 veröffentlicht.

Bei den Informationsveranstaltungen wurden die Hochwassergefahren- und Risikokarten für die Risikogebiete vorgestellt. Mit Hilfe der Hochwassergefahrenkarten wird deutlich, welche Flächen bei Hochwasser überschwemmt werden - dargestellt für häufig, mittel und selten auftretende Hochwasserereignisse. Die Risikokarten wiederum dokumentieren, wie diese überschwemmten Flächen derzeit genutzt werden - etwa als landwirtschaftliche Fläche, Wohngebiet oder Industriegebiet.

Beim Hochwasserrisiko-Management geht es nicht allein um die Dokumentation möglicher Überschwemmungsgebiete, sondern auch um konkrete Hochwasserschutz-Projekte. Die Hochwasserschutzmaßnahmen werden als Bestandteil der Hochwasserrisikomanagement-Pläne an die EU gemeldet. Das bedeutet konkret: Kommunen oder Unterhaltungsverbände sind aufgefordert, in nächster Zeit Hochwasserschutzmaßnahmen an den NLWKN zu melden. Neben dem technischen Hochwasserschutz (zum Beispiel dem Bau von Deichen oder Rückhaltebecken) geht es dabei insbesondere auch um die Berücksichtigung des Hochwasserschutzes in Bauleitplänen oder die Einrichtung bzw. Verbesserung von kommunalen Warn- und Informationsdiensten.

Die Vorträge und andere Informationen erhalten Sie in der Info-Spalte dieser Seite.

Bei den Informationsveranstaltungen wurde auf folgende Flyer hingewiesen, die auf diesen Seiten als PDF-Dokument zum Download bereitstehen:

Foto von einer Informationsveranstaltung zur Hochwasserrisikomanagementrichtlinie (27.08.2013 in Göttingen)
Informationsveranstaltung Hochwasserrisikomanagementrichtlinie (27.08.2013 in Göttingen)
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln