NLWKN klar

Leitfaden Menge

Grundwassermessstelle  

Seit dem Jahr 2000 ist für den Gewässerschutz in der EU die Wasserrahmenrichtline (WRRL) richtungsweisend. Sie gibt als zentrales Ziel vor, neben Oberflächengewässer auch das Grundwasser so zu schützen, zu verbessern und zu sanieren, dass es bis zum Jahr 2015 (unter besonderen Umständen spätestens bis zum Jahr 2027) einen guten mengenmäßigen und gütemäßigen Zustand aufweist.

Der mengenmäßige Zustand ist nach den Vorgaben der WRRL gut, wenn unter anderem die langfristige mittlere jährliche Grundwasserentnahme das verfügbare Grundwasserdargebot nicht übersteigt also die Neubildung und Entnahme von Grundwasser im Gleichgewicht befinden.

Ferner dürfen durch menschliche Tätigkeiten bedingte Änderungen des Grundwasserstandes nicht dazu führen, dass

  • die Bewirtschaftungsziele für die Oberflächengewässer, die mit dem Grundwasserkörper in hydraulischer Verbindung stehen, verfehlt werden,
  • sich der Zustand dieser Oberflächengewässer signifikant verschlechtert,
  • Landökosysteme, die direkt vom Grundwasserkörper abhängig sind, signifikant geschädigt werden oder
  • das Grundwasser durch Zustrom von Salzwasser oder anderen Schadstoffen in-folge räumlich und zeitlich begrenzter Änderungen der Grundwasserfließrichtung nachteilig verändert wird

Die Beurteilung des mengenmäßigen Zustands des Grundwassers erfolgt auf Ebene der Grundwasserkörper. Ein Grundwasserkörper beschreibt ein abgegrenztes Grundwasservolumen innerhalb eines oder mehrerer Grundwasserleiter. In Niedersachsen befinden sich 123 Grundwasserkörper (GWK), die ganz oder teilweise in Niedersachsen liegen.

Um für die Beurteilung des mengenmäßigen Zustands der Grundwasserkörper ein einheitliches und transparentes Vorgehen für Niedersachsen sicherzustellen, wurde ein „Leitfaden für die Bewertung des mengenmäßigen Zustands der Grundwasserkörper in Niedersachsen und Bremen nach EG-Wasserrahmenrichtline (WRRL)" erstellt. Dieser stellte die methodische Grundlage zur Beurteilung des mengenmäßigen Zustands der niedersächsischen Grundwasserkörper für den Bewirtschaftungsplan 2015 dar.

Der Leitfaden Menge steht Ihnen rechts in der Infospalte als Download zur Verfügung.

 
Leitfaden für die Bewertung des mengenmäßigen Zustands der Grundwasserkörper in Niedersachsen und Bremen

 Leitfaden Grundwassermenge
(PDF, 1,15 MB)

Artikel-Informationen

09.03.2015

Ansprechpartner/in:
Chrisitian Körtje

NLWKN Braunschweig
Rudolf-Steiner-Str. 5
38120 Braunschweig
Tel: +49 (0)531/8665-4315

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln