NLWKN klar

Leitfaden Güte

Seit dem Jahr 2000 ist für den Gewässerschutz in der EU die Wasserrahmenrichtline (WRRL) richtungsweisend. Sie gibt als zentrales Ziel vor, neben Oberflächengewässer auch das Grundwasser so zu schützen, zu verbessern und zu sanieren, dass es bis zum Jahr 2015 (unter besonderen Umständen spätestens bis zum Jahr 2027) einen guten mengenmäßigen und gütemäßigen Zustand aufweist.

Der chemische Zustand eines Grundwassers ist nach den Vorgaben der WRRL gut, wenn

1. die Schwellenwerte nach Anlage 2 (GrwV) an keiner Messstelle des Überblicks- und ggf. des operativen Monitorings im Grundwasserkörper überschritten werden oder,

2. durch die Überwachung festgestellt wird, dass

  • es keine Anzeichen für Einträge von Schadstoffen auf Grund menschlicher Tätigkeiten gibt, (...)

  • die Grundwasserbeschaffenheit keine signifikante Verschlechterung des ökologischen oder chemischen Zustands der Oberflächengewässer zur Folge hat und dementsprechend nicht zu einem Verfehlen der Bewirtschaftungsziele in den mit dem Grundwasser in hydraulischer Verbindung stehender Oberflächengewässern führt und

  • die Grundwasserbeschaffenheit nicht zu einer signifikanten Schädigung unmittelbar von dem Grundwasserkörper abhängender Landökosysteme führt.

Die Beurteilung des chemischen Zustands des Grundwassers erfolgt auf Ebene der Grundwasserkörper. In Niedersachsen befinden sich 123 Grundwasserkörper (GWK), die ganz oder teilweise in Niedersachsen liegen.

Für die Ermittlung des chemischen Zustands und der Bewertung des Grundwassers gemäß WRRL stehen in Niedersachsen 1.085 Messstellen zur überblicksweisen Überwachung zur Verfügung.

Dazu ist ein „Leitfaden für die Bewertung des chemischen Zustands der Grundwasserkörper in Niedersachsen und Bremen nach EG-Wasserrahmenrichtline (WRRL)" erstellt worden, um ein transparentes Vorgehen durch einheitliche, methodische Bewertungsgrundlagen für den Bewirtschaftungsplan 2015 sicherzustellen.

Der Leitfaden Menge steht Ihnen rechts in der Infospalte als Download zur Verfügung.

NLWKN Probenehmer
 
Leitfaden für die Bewertung des chemischen Zustandes von Grundwasserkörpern in Niedersachsen und Bremen

 Leitfaden Grundwassergüte (Chemie)
(PDF, 0,98 MB)

Artikel-Informationen

03.05.2016

Ansprechpartner/in:
Dieter de Vries

NLWKN Aurich
Oldersumer Straße 48
D-26603 Aurich
Tel: +49(0)4941 / 176-157
Fax: +49(0)4941 / 176-199

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln