NLWKN klar

Rahmenvereinbarung: Projektmanagement für das „Rastspitzenmanagement Nordischer Gastvögel auf Ackerflächen in EU-VSG“

Öffentliche Ausschreibung – national


Das Land Niedersachsen gewährt Billigkeitsleistungen zur Minderung wirtschaftlicher Belastungen, die durch Schäden in Folge außergewöhnlicher Rastereignisse geschützter nordischer Gastvögel auf landwirtschaftlich genutzten Ackerflächen in Niedersachsen entstanden sind. Hierzu ist eine Methode zur Ermittlung der Ertragsminderung auf Basis des geschätzten Biomasseverlustes entwickelt worden. Die Abwicklung des Verfahrens soll durch einen externen Dienstleister begleitet werden. Der NLWKN beabsichtigt hierzu mit einem Unternehmer eine Rahmenvereinbarung § 4 VOL abzuschließen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln