NLWKN klar

Bestandserfassung nordischer Gastvögel

EU-weite Ausschreibung: Offenes Vergabeverfahren


Wirkungskontrollen im Rahmen der Niedersächsischen und Bremer Agrarumweltmaßnahmen NiB-AUM

Bestandserfassungen in ausgewählten EU-Vogelschutzgebieten in den Rastperioden2018/19, 2019/20 und 2020/21

Der NLWKN - Betriebsstelle Hannover-Hildesheim - beabsichtigt, im Rahmen der Agrarumweltmaßnahmen begleitende Wirkungskontrollen zur Fördermaßnahme „Nordische Gastvögel“ zu vergeben:

  • Wöchentliche Erfassung der Rastbestände
  • Wissenschaftliche Auswertung der Ergebnisse
  • Wissenschaftliche Darstellung in Text und Karten.

Interessierte Bewerber an der ausgeschriebenen Dienstleistung reichen ihr Angebot ausschließlich schriftlich bitte bis zum 19. September 2018, 23:59 Uhr (Posteingang NLWKN) ein. Bitte nutzen Sie die in der nebenstehenden Infospalte zur Verfügung gestellten Vordrucke und informieren Sie sich über weitergehende Anforderungen in der veröffentlichten Auftragsbekanntmachung.

 

Die Wirkungskontrollen für 11 EU-Vogelschutzgebiete sind in neun Lose aufgeteilt.
Leistungsbeschreibungen und Übersichtskarten:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln