Schriftgröße:
Farbkontrast:

Naturschutzgebiet "Neuenburger Urwald"

Kennzeichen: NSG WE 064

Das 50 ha große Schutzgebiet bewahrt einen Rest des alten Friesenwaldes, der Friesischen Wehde. Die Bestände werden weitgehend von Buchen- und Eichenmischwäldern gebildet und unterlagen jahrhundertelang der Waldweide. Der Neuenburger Urwald gilt als eines der wertvollsten Laubwaldgebiete weit und breit.

Das NSG ist Bestandteil des FFH-Gebietes 009 "Neuenburger Holz".

Zuständig ist der Landkreis Friesland als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Eindrücke aus dem Naturschutzgebiet "Neuenburger Urwald"

Vorschaubild Stehendes Totholz im Naturschutzgebiet "Neuenburger Urwald"
Vorschaubild Bemoostes liegendes Totholz im Naturschutzgebiet "Neuenburger Urwald"
Vorschaubild Starkes liegendes Totholz im Naturschutzgebiet "Neuenburger Urwald"
Vorschaubild Gewässerlauf im Naturschutzgebiet "Neuenburger Urwald"
Vorschaubild Hohle Eiche im Naturschutzgebiet "Neuenburger Urwald"
Vorschaubild Stammhöhlenreiches Totholz im Naturschutzgebiet "Neuenburger Urwald"
Vorschaubild Mulmgefüllte Stammhöhle im Naturschutzgebiet "Neuenburger Urwald"
Vorschaubild Neuenburger Urwald
Übersichtskarte des Schutzgebietes

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Neuenburger Urwald"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Friesland

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens auf der interaktiven Umweltkarte

Übersicht