NLWKN klar

Der Wolf - Ein Wildtier kehrt zurück

Dokumentation einer Ausstellung als Infodienst gedruckt


Der Wolf (Canis lupus) galt in Deutschland lange Zeit als ausgestorben - nun ist er auch nach Niedersachsen zurückgekehrt. Doch hier ist nichts mehr wie es früher war. Straßen, Siedlungen und die intensive Nutzung der Natur haben die Landschaft stark verändert.

Für die Wölfe ist es daher unmöglich, sich von allen „menschlichen" Gebieten fern zu halten. So stellt uns die Rückkehr des Wolfes vor eine wichtige Aufgabe: friedlich miteinander zu leben.

Das Land Niedersachsen will die Akzeptanz für den Wolf stärken, um ein Miteinander von Wolf und Mensch zu ermöglichen. Zu diesem Zweck wurde im Auftrag des Niedersächsischen Umweltministeriums gemeinsam vom Wolfsbüro des NLWKN und dem Landesmuseum Hannover eine Ausstellung konzipiert und umgesetzt. Die Inhalte dieser Ausstellung werden in diesem Heft dargestellt, um sie einem größeren Leserkreis zugänglich zu machen.

Das Heft ist somit keine reine Fachpublikation zur Situation der Wölfe in Niedersachsen im herkömmlichen Sinn, sondern lädt dazu ein, das Phänomen Wolf in den Blick zu nehmen. Es beschäftigt viele Menschen aus unterschiedlichen Gründen: Ob Naturschützer, Nutztierhalter, Jäger, Tierschützer und Anwohner - sie alle haben eigene Blickwinkel, die beachtet werden müssen.

Doch vor allem geht es darum, den Wolf als das wahrzunehmen, was er ist: Ein Wildtier, das als wichtiger Teil des Naturhaushalts seinen Platz in Mitteleuropa hat.

Das Inhaltsverzeichnis des Heftes finden Sie hier.

Ein Besprechungsvorschlag für dieses Heft steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.

Das Heft 1/17 umfasst 32 Seiten und ist erhältlich gegen Rechnung (4,- € zzgl. Versandkostenpauschale).

FRECH, A., N. GEORGY & J. SPRENGER (2017): Der Wolf - Ein Wildtier kehrt zurück. Dokumentation einer Ausstellung in Kooperation von Landesmuseum Hannover und Wolfsbüro des NLWKN. - Inform.d. Naturschutz Niedersachs. 37 (1) (1/17): 1-32.

Bestellungen sind möglich:

über den NLWKN-WebShop
per E-Mail
telefonisch oder schriftlich bei:
Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
- Naturschutzinformation -
Postfach 91 07 13, 30427 Hannover
Tel.: 0511 / 3034-3305

1/17  
NLWKN-WebShop

Hier finden Sie die lieferbaren landesweiten Veröffentlichungen des NLWKN:

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Naturschutzinformation

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3305
Fax: +49 (0)511 / 3034-3501

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln