NLWKN Niedersachen klar Logo

30 Jahre Naturschutzinformation aus erster Hand

Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen 1981 bis 2010


von Bernd Pilgrim und Manfred Rasper
Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen
Heft 5/10, 40 S., 4,- €
Ein Besprechungsvorschlag für dieses Heft steht Ihnen hier als Download zur Verfügung (DOC).

Inhalt
1 Der Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen – Konzept und Entwicklung
2 Daten zum Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen
2.1 Zahl, Umfang, Auflage
2.2 Verteilung, Bezug, Absatz
2.3 Schriftleitung und Organisation
3 Inhalt und Themenbereiche
4 Themenbereiche und Heftnummern
5 Autoren und Heftnummern
6 Alle 158 Hefte im Überblick
7 Zusammenfassung
8 Summary


7 Zusammenfassung
Der Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen (INN) erscheint 2010 im 30. Jahr. Anlass zur Herausgabe des INN war 1981 das erste Niedersächsische Naturschutzgesetz (NNatG). Hier wurde als eine der Aufgaben der Fachbehörde für Naturschutz bestimmt, „die Öffentlichkeit über Naturschutz und Landschaftspflege zu unterrichten“. Die Zielgruppen des INN sind Naturschutzbehörden und deren Beauftragte, andere naturschutzrelevante Stellen und Organisationen, Büros sowie Privatpersonen mit „fachlicher Vorbelastung“.

Insgesamt erschienen in den letzten 30 Jahren 158 Hefte. Anzahl und Heftumfang des INN haben sich im Laufe der Jahre gewandelt. In den ersten Jahren enthielten die Hefte meist Einzelbeiträge und waren entsprechend dünn. Der Umfang der Einzelhefte hat sich im Laufe der Jahre stetig erhöht. Statt Einzelbeiträgen werden vermehrt Themenhefte mit mehreren Artikeln herausgegeben, die dann entsprechend umfangreich sind. Zudem werden öfter zusätzlich zu den Hauptthemen kürzere Beiträge sowie Kurzmitteilungen mit veröffentlicht. Mehr als 300 Autorinnen und Autoren haben den INN 30 Jahre lang sowohl als Hauptautoren als auch durch kürzere Beiträge mit Leben erfüllt.

Alle Einzelhefte haben in der Regel jeweils einen thematischen Schwerpunkt. Die meisten Hefte lassen sich den Themenbereichen „Tierartenschutz“, „Rote Listen“ und „Schutzgebiete/-objekte“ zuordnen. Fast alle der 12 Hauptthemenbereiche werden durchgängig im gesamten Erscheinungszeitraum wiederholt behandelt.

Die Titelseiten und Inhaltsverzeichnisse aller Hefte des INN der letzten 30 Jahre werden ebenfalls dokumentiert. Sie zeigen die Vielfalt und den Wandel der Themen, aber auch der Titelgestaltung, über die Jahre. Im Zusammenhang mit einer Auflistung der Heftnummern sortiert nach Hauptthemenbereichen sowie nach Autoren bieten sich so gute Recherchemöglichkeiten.

8 Summary
In 2010, the „ Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen (INN)“ was published in its 30th year. The publication originated in Lower Saxony’s first nature conservation act, stipulating that one aim of the nature conservation agency is to “inform the general public on nature conservation and landscape management”. Customers of the INN are public and private nature conservation bodies as well as individuals being conservation minded.

The past 30 years have seen the publication of 158 issues, varying in extent as well as in number of issues published each year. Initially being rather slender with a small number of contributions on different themes, contributions per issue were soon to rise in number. Instead of covering only one article, publication was developed more and more towards devoting each issue to a theme being highlighted in more extensive contributions, sometimes complemented by short entries and notes. Over the years, more than 300 authors have contributed to the quality of the INN by entries of varying extent.

Each issue is devoted to a focal theme, with the majority of issues dealing with either “fauna conservation” “red lists” or “reserved areas or -objects”. Almost all of the 12 main focal themes have repeatedly been publicised on.

Title pages and contents of all issues from 30 years of publication are depicted, showing the variety and change of themes as well as changes in layout. Combined with a listing of issues by main focal themes and author’s names, this provides some search options.

nach oben
5/2010  
NLWKN-WebShop

Hier finden Sie die lieferbaren landesweiten Veröffentlichungen des NLWKN:

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Naturschutzinformation

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3305
Fax: +49 (0)511 / 3034-3501

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln