NLWKN klar

Biosphärenreservate in Niedersachsen

Stand 31.12.2015


.

Durch Gesetz des Niedersächsischen Landtages erlassen

Gesetz über das Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue" (NElbtBRG) vom 14.11.2002

Name des Gebietes/
Gliederung in Gebietsteile

Fläche

Gesetz
in Kraft seit

Anteil an der Landesfläche (einschließlich der 12-Seemeilen-Zone)


Niedersächsische Elbtalaue

davon: Gebietsteil A
Gebietsteil B
Gebietsteil C


56.760 ha

16.540 ha
20.100 ha
20.120 ha


23.11.2002


1,1 %

0,3 %
0,4 %
0,4 %

Von der UNESCO anerkannt

Name des Gebietes

Fläche

Anerkennung


Flusslandschaft Elbe 1)


56.920 ha


15.12.1997


Niedersächsisches Wattenmeer


234.230 ha


15.02.1993

1) Niedersächsischer Anteil des in den Ländern Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein liegenden Biosphärenreservats.

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Alexander Harms

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln