NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Wolfsgrund"

Kennzeichen: NSG LÜ 066


Das Naturschutzgebiet befindet sich in der Gemeinde Ahausen südlich der Ortschaft Eversen im Landkreis Rotenburg (Wümme) und hat eine Größe von circa 50 ha.

Es besteht im Nordwesten aus bewegtem Dünengelände mit Heideflächen, die viele Besucher anlocken. Auf den trockenen Sandböden befindet sich großflächig Besenheide im Wechsel mit Schwarzer Krähenbeere und Pfeifengras auf feuchteren Standorten. In kleineren Senken und größeren Geländemulden wächst Feuchtheide mit Torfmoosen. Der Everser Bach fließt als naturnah mäandrierender Niederungsbach im Osten durch das Gebiet. Begleitet wird er in der Aue von Erlenbruchwald. Kleinflächige Borstgrasrasen und Torfmoos-Birkenbruchwälder kommen im Gebiet verstreut vor. Im Südwesten befinden sich Dauerbrachen.

Das Gebiet dient dem Schutz des FFH-Gebietes Nr. 254 „Wolfsgrund".

Zuständig ist der Landkreis Rotenburg als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Foto aus dem Naturschutzgebiet "Wolfsgrund"  
Heideblüte
Foto aus dem Naturschutzgebiet "Wolfsgrund"  
Besenheide und Krähenbeere
Foto aus dem Naturschutzgebiet "Wolfsgrund"  
Ewerser Bach
Foto aus dem Naturschutzgebiet "Wolfsgrund"  
Ewerser Bach
Übersichtskärtchen zum Naturschutzgebiet "Wolfsgrund"  

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Wolfsgrund"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln