NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Melmmoor/ Kuhdammoor"

Kennzeichen: NSG WE 212


Das südlich des Küstenkanals gelegene 1280 ha große Naturschutzgebiet bildet gemeinsam mit dem direkt westlich angrenzenden Naturschutzgebiet Leegmoor (Naturschutzgebiet WE 136) und dem Naturschutzgebiet Esterweger Dose nördlich des Küstenkanals den größten noch vorhandenen Hochmoorkomplex in der Hunte-Leda-Moorniederung zwischen Oldenburg und Papenburg. Das Gebiet ist Brutgebiet unter anderem für Wiesenvögel wie Kiebitze, Uferschnepfen, Rotschenkel, Bekassinen und Brachvögel. Einige Moor- und Ödlandflächen haben besondere floristische Bedeutung (zum Beispiel für Orchideen) oder sind Lebensraum gefährdeter Insektenarten.

Das NSG ist Bestandteil des EU-Vogelschutzgebietes V 14 "Esterweger Dose".

Zuständig ist der Landkreis Emsland als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Melmmoor/Kuhdammoor  
Melmmoor/Kuhdammoor
Übersichtskarte des Schutzgebietes
Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.
NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Emsland

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln