NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Itelteich"

Kennzeichen: NSG BR 002


Die Standort- und die Strukturvielfalt des Naturschutzgebietes bildet den Lebensraum für zahlreiche schutzbedürftige wild wachsende Pflanzen und wild lebende Tiere sowie deren Lebensgemeinschaften. Die Teiche und Felsen, eingebettet in zusammenhängende Laubwälder, bestimmen die natürliche Eigenart und Schönheit des Landschaftsbildes und geben Zeugnis von der erd- und kulturgeschichtlichen Entwicklung in diesem Raum.

Das Gebiet ist Teil des FFH-Gebietes 136 "Gipskarstgebiet bei Bad Sachsa" und gehört damit zum europäischen Schutzgebietssystem Natura 2000.

Die Naturschutzgebiete BR 002 "Itelteich", BR 003 "Priorteich/ Sachsenstein", BR 087 "Juliushütte" und BR 129 "Gipskarstlandschaft Bad Sachsa und Walkenried" grenzen aneinander und dienen zusammen dem Schutz der Gipskarstlandschaft.

Zuständig ist der Landkreis Göttingen als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Itelteich  
Itelteich
Itelteich  
Itelteich
Bahntunnel im NSG "Itelteich"  
Bahntunnel im NSG "Itelteich"
Übersichtskarte des Schutzgebietes  

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblattblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Göttingen

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln