NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Im Heidsieke"

Kennzeichen: NSG HA 117


Das Naturschutzgebiet ist seit dem 03. November 2018 durch eine neue Verordnung geschützt. Weitere Infos finden Sie demnächst auf diesen Seiten.

Das Naturschutzgebiet liegt am östlichen Hangfuß des Ith. Charakteristisch sind mehrere Quellen, die ein Hangquell-Kalkflachmoor speisen. Weiterhin sind verschiedene Grünlandtypen für das Gebiet prägend, die teilweise durch Orchideen kennzeichnet sind. Auf der Ostseite begrenzt der Ockenser Bach das Gebiet. Der so genannte "Wasserbaum von Ockensen" befindet sich auf der nördlichsten Fläche. Hierbei handelt es sich um ein versintertes Überlaufrohr, das durch jahrzehntlange Kalkablagerungen und den Moosbewuchs ein sehr eigentümliches Aussehen erhielt.

Das NSG dient dem Schutz desdes FFH-Gebietes 114 "Ith".

Zuständig ist der Landkreis Hameln-Pyrmont als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Im Heidsieke  
Im Heidsieke
Im Heidsieke  
Im Heidsieke
Im Heidsieke  
Im Heidsieke
Im Heidsieke  
Im Heidsieke

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Hameln-Pyrmont

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln