NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Bückeburger Niederung"

Kennzeichen: NSG HA 141


Das Naturschutzgebiet umfasst einen ca. 65 ha großen zentralen Ausschnitt der Bückeburger Niederung. Das großflächige Niederungsgebiet bildet einen zusammenhängenden, grundwasserbeeinflussten Grünlandbereich der niedersächsischen Bördelandschaft. Charakteristisch für das Gebiet sind unter anderem regelmäßig auftretende Überschwemmungen, die zur Entstehung der typischen Feuchtwiesen-Ökosysteme geführt haben. Von besonderer Bedeutung sind die Brut- und Rastvorkommen bedrohter Vogelarten, die sowohl auf die offenen, als auch auf die durch Hecken, Gebüsche und Kopfweiden kleinflächig gegliederten Wiesenbereiche angewiesen sind.

Zuständig ist der Landkreis Schaumburg als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Bückeburger Niederung  
Bückeburger Niederung
Bückeburger Niederung  
Bückeburger Niederung
Bückeburger Niederung  
Bückeburger Niederung
Bückeburger Niederung  
Bückeburger Niederung
Übersichtskarte des Schutzgebietes

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Bückeburger Niederung"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Schaumburg

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln