NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Bokeler Heide"

Kennzeichen: NSG BR 025


Das Naturschutzgebiet "Bokeler Heide" liegt in der Gemeinde Sprakensehl, südöstlich der Ortschaft Bokel im Naturraum Südheide und ist ca. 18 ha groß. Aufgrund der nährstoffarmen Sandböden und der historischen Landnutzungsformen hat sich als vorherrschender Biotoptyp Besenheide, teilweise mit Wacholderbeständen und Trockengebüsch, ausgebildet. Vereinzelt kommen ältere Birken und Kiefern vor.

Die "Bokeler Heide" stellt einen in Norddeutschland seltenen Lebensraum für die an entsprechende Standortbedingungen angewiesene Pflanzen- und Tierwelt dar. Darüber hinaus ist das Naturschutzgebiet als Relikt einer ehemals in Niedersachsen weit verbreiteten Landnutzungsform auch für die Wissenschaft sowie für die Natur- und Heimatkunde von Bedeutung.

Zuständig ist der Landkreis Gifhorn als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskarte des Schutzgebietes

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblattblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Gifhorn

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln