NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Fleckenshölzer"

Kennzeichen: NSG LÜ 122


Das NSG besteht aus fünf voneinander getrennt liegenden Flächen unmittelbar angrenzend an die Bebauung von Bederkesa. Es handelt sich um naturnahe Buchen-Eichenwälder mit kleinflächigen Übergängen zu Bach-Eschenwald-Resten und Bruchwald-Resten mit Erle, Haselnuss und Pfaffenhütchen. Im Brunnenholz dominieren bodensaure Eichenmischwaldgesellschaften. Das Begrabenholz ist geprägt durch Buchen-Eichenwald-Bestände. Die ortsnahe Lage ist für Spaziergänge recht günstig, bringt aber auch Probleme für die Einhaltung der Schutzbestimmungen mit sich.

Zuständig ist der Landkreis Cuxhaven als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskarte des Schutzgebietes  

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Cuxhaven

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln