NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Blender See"

Kennzeichen: NSG LÜ 023


Der lang gestreckte Blender See ist der Rest eines alten Weserarms, der von der Emte durchflossen wurde. Nach Ausbau der Emte wird der Wasserstand künstlich hoch gehalten. Die Verschlammung des nährstoffreichen Gewässers hat in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. Zurückgeführt wird das auf den Nährstoffeintrag aus angrenzenden landwirtschaftlichen Nutzflächen und den Laubeintrag durch die am Ufer stehenden Bäume. Es bestehen Überlegungen, langfristig den See so zu entschlammen, dass sich die Schwimmblattgesellschaften nach der Maßnahme regenerieren können. Der See unterliegt der Erholungsnutzung wie Baden, Bootfahren und Angeln.

Zuständig ist der Landkreis Verden als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskarte des Schutzgebietes

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Verden

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln