NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Wernershöhe"

Kennzeichen: NSG HA 168


Das Gebiet ist seit 28.12.2017 überwiegend (bis auf den Nordteil) gelöscht und durch das neue Naturschutzgebiet HA 241 " Trockenlebensräume - Sieben Berge, Vorberge" geschützt.

Das Naturschutzgebiet "Wernershöhe" liegt auf einer Kalkkuppe am Ostrand des Alfelder Berglandes. Die flachgründigen Kalkböden (Rendzinen) ließen nur extensive Ackerbauformen zu. Diese zeichnen sich durch eine besonders artenreiche und zudem hochgradig gefährdete Begleitflora und -fauna aus.

Am Rande der Kalkäcker liegen Fragmente orchideen- und enzianreicher Halbtrockenrasen bzw. Wacholdertriften. Die in diesem Vegetationsbestand anzutreffenden Pflanzen- und Tierarten sind besonders licht- und wärmebedürftig.

Das NSG ist Bestandteil des FFH-Gebietes 117 "Sieben Berge, Vorberge".

Zuständig ist der Landkreis Hildesheim als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Wernershöhe  
Wernershöhe
Wernershöhe - Ackerwildkräuter  
Wernershöhe - Ackerwildkräuter
Feld-Rittersporn und Mohn  
Feld-Rittersporn und Mohn
Wernershöhe  
Wernershöhe
Wernershöhe  
Wernershöhe
Blick zur Wernershöhe  
Blick zur Wernershöhe
Wernershöhe - Wacholdertrift  
Wernershöhe - Wacholdertrift
Wernershöhe - Wacholdertrift  
Wernershöhe - Wacholdertrift
Großer Ehrenpreiß  
Großer Ehrenpreiß
Übersichtskarte des Schutzgebietes  

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Hildesheim

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln