NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Vogelfreistätte Jastorfer See"

Kennzeichen: NSG LÜ 036


Der See ist durch Bodenabbau im Zuge des Baus des Elbe-Seitenkanals entstanden. Etwa die Hälfte des Gewässers ist mit Randbereichen zum Naturschutzgebiet erklärt worden. Es wurden hier Tiefwasserbereiche und Flachwasserzonen geschaffen, die dem Vogelschutz dienen sollen. Ein Aussichtsturm verschafft dem Besucher Einblick in das NSG. Der übrige ungeschützte Seeteil dient der Erholungsnutzung und dem Angelsport.

Zuständig ist der Landkreis Uelzen als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Vogelfreistätte Jastorfer See  
Vogelfreistätte Jastorfer See
Vogelfreistätte Jastorfer See  
Vogelfreistätte Jastorfer See
Vogelfreistätte Jastorfer See - Angelsteg am Ostufer  
Vogelfreistätte Jastorfer See - Angelsteg am Ostufer
Vogelfreistätte Jastorfer See  
Vogelfreistätte Jastorfer See
Übersichtskarte des Schutzgebietes

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Vogelfreistätte Jastorfer See"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Uelzen

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln